Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Hilary Duff ist Mutter geworden – und teilt erstes Bild

Fans wundern sich über Namen  

Hilary Duff ist Mutter geworden und teilt erstes Bild

30.10.2018, 08:38 Uhr | JSp , t-online.de

Hilary Duff ist wieder Mutter geworden (Quelle: spot on news)

Babyglück: Hilary Duff ist wieder Mutter geworden. (Quelle: spot on news)

Hilary Duff ist wieder Mutter geworden

Wunderbare Neuigkeiten: Hilary Duff ist Mama geworden! Die Sängerin und Schauspielerin hat ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht.

Babyglück: Hilary Duff ist wieder Mutter geworden. (Quelle: spot on news)


Das Baby ist da! Das verkündete Hilary Duff jetzt im Internet. Das erste Bild präsentiert sie ihren Fans auch bereits – samt außergewöhnlichem Vornamen. 

Für die amerikanische Schauspielerin ist es das zweite Baby, aber die erste Tochter. Voller Stolz stellte Hilary Duff ein Foto von sich, ihrem Partner und dem Neugeborenen online. "Dieses kleine Etwas hat unsere Herzen im Sturm erobert", schreibt die Hollywoodschauspielerin zu dem Bild. Außerdem verrät sie den Namen der Tochter: Banks Violet Bair. Das Mädchen sei demnach schon am Donnerstagnachmittag geboren worden. 

Ihr Sohn bekommt eine Schwester

Für Hilary Duff, die schon als Teenager mit ihrer Hauptrolle als Lizzie McGuire in der gleichnamigen Disney-Serie bekannt wurde, ist es bereits das zweite Kind. Im Sommer 2010 heiratete sie den Hockey-Profi Mike Comrie in Santa Monica. Die beiden bekamen im März 2012 einen gemeinsamen Sohn. Anfang 2014 verkündete das Paar die Trennung. Ein Jahr später reichte die Amerikanerin offiziell die Scheidung ein.

"Heißt sie wirklich Banks?"

Seit 2017 ist Hilary Duff mit dem Musiker Matthew Koma zusammen. Für den Singer-Songwriter und die Mimin ist die kleine Banks Violet Bair das erste gemeinsame Kind. Unter dem Instagram-Bild gratulierten bereits kurz nach der Veröffentlichung zahlreiche Fans und freuten sich für das Paar, wundern sich allerdings auch über den Namen. "Heißt sie wirklich Banks?", fragt zum Beispiel ein neugieriger Anhänger. Nach vier Stunden hatten schon über eine Million Menschen das Foto und den Text dazu mit einem Herzchen versehen und so ihre Freude darüber zum Ausdruck gebracht. 


Während ihrer Schwangerschaft hatte sich die 31-Jährige respektvoll und lobend an alle Mütter gerichtet. "Meine Liebe geht an alle Mamas, die das Ganze so mühelos aussehen lassen. Diese Reise ist höllisch hart und gleichzeitig unglaublich speziell", schrieb sie auf Instagram. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal