Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Stefanie Tücking (56✝): SWR3 gibt Todesursache der Moderatorin bekannt

Sie wurde nur 56 Jahre alt  

Todesursache von Stefanie Tücking bekannt gegeben

07.12.2018, 08:39 Uhr | mho, t-online.de

SWR3-Moderatorin Stefanie Tücking mit 56 Jahren überraschend gestorben (Quelle: Imago/teutopress) (Quelle: Imago)
Überraschender Tod mit nur 56 Jahren

Die SWR3-Moderatorin Stefanie Tücking ist mit 56 Jahren überraschend gestorben. Über die Ursachen ihres Todes ist nichts bekannt.

Todesursache steht fest: Stefanie Tücking ist mit nur 56 Jahren gestorben. (Quelle: t-online.de)


In der Nacht zum Samstag ist Stefanie Tücking überraschend verstorben. Die Fernseh- und Radiomoderatorin wurde nur 56 Jahre alt. Nun wurde die Todesursache mitgeteilt.

Rund 30 Jahre lang arbeitete Stefanie Tücking als Moderatorin bei der Popwelle SWR3. In den Achtzigerjahren erlangte sie durch die ARD-Kultsendung "Formel Eins" deutschlandweit Bekanntheit. Am Samstagmorgen wurde sie tot von einer Freundin aufgefunden. Schnell machten sich Spekulationen über eine mögliche Ursache ihres frühen Todes breit. Ihr Stammsender SWR3 setzte dem nun ein Ende und erklärte im Nachmittagsprogramm, woran sie nur 56-jährig starb.

Obduktionsbericht liegt vor

Der Familie wurde der Obduktionsbericht der Leiche von Stefanie Tücking von der Staatsanwaltschaft Baden-Baden vorgelegt. "Todesursache ist demnach eine Lungenembolie", heißt es in den Nachrichten von SWR3. 


Auf der Homepage hat der Radiosender eine Gedenkseite für Steffi eingerichtet. Sie war "ein direkter, ehrlicher Mensch. Wer mit Steffi zu tun hatte wusste, woran er war. Sie war die mit der klaren Meinung. Wer neu zu SWR3 kam, war beeindruckt von dieser geraden Frau", ist dort zu lesen. Von ihren Kolleginnen und Kollegen wurde sie liebevoll "die Tück" genannt. Sie habe eine besonders ansteckende fröhliche Art gehabt. "Es gibt wohl nicht viele Menschen, die so viele Tränen gelacht haben wie Steffi."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
„Das ist die Apple Produktwelt. Das ist OTTO“
jetzt zum Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018