Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

So stark hat sich Moderator Hans Meiser verändert

Seltener Auftritt mit seiner Familie  

So stark hat sich Moderator Hans Meiser verändert

10.12.2018, 13:40 Uhr | elli, t-online.de

So stark hat sich Moderator Hans Meiser verändert. Hans Meiser: Das TV-Urgestein hatte von 1992 bis 2000 seine eigene Talkshow. (Quelle: imago)

Hans Meiser: Das TV-Urgestein hatte von 1992 bis 2000 seine eigene Talkshow. (Quelle: imago)

Er war bei "RTL Aktuell" zu sehen, hatte seine eigene Talkshow und moderierte auch die TV-Sendung "Notruf". Wie Hans Meiser heute aussieht? Das zeigen neue Aufnahmen aus Köln.

In den 90ern gehörte er zu den gefragtesten TV-Gesichtern. Hans Meiser hatte nicht nur eine Nachmittags-Talkshow, die seinen Namen trug, sondern stand auch für die RTL-Sendung "Notruf" viele Jahre lang vor der Kamera. Mit seinen grauen Haaren, der markanten Brille und den Anzügen wirkte der Moderator stets kompetent, gepflegt und vertrauenswürdig. Doch irgendwann verschwand der heute 72-Jährige immer mehr von der Bildfläche – und zwar buchstäblich.

Zuletzt sorgte Hans Meiser mit Schlagzeilen für Wirbel, als bekannt wurde, dass er für ein Onlineportal, das rechtspopulistische Verschwörungstheorien verbreitet, Spots eingesprochen hatte. Außerdem stand der gebürtige Niedersachse in der Kritik, weil er für unseriöse Finanzprodukte die Werbetrommel gerührt hat. Jetzt meldete sich der ehemalige Moderator aber mit einem ganz besonderen Auftritt zurück. 

Familienbande: Hans Meiser mit seinen Töchtern Sarah (l.) und Anouk (r.) und seinen Enkelkindern. (Quelle: C. Hardt/Future Image)Familienbande: Hans Meiser mit seinen Töchtern Sarah (l.) und Anouk (r.) und seinen Enkelkindern. (Quelle: C. Hardt/Future Image)

Zur Premiere des Kölner Weihnachtscircus kam Hans Meiser in Begleitung seiner Familie. Auf dem roten Teppich posierte das TV-Urgestein mit seinen Töchtern Sarah und Anouk. Letztere hatte auch noch ihre Kinder mit dabei, die gemeinsam mit ihrem Großvater diesen besonderen Abend genießen wollten. 


Ob die anderen Gäste Hans Meiser aber wohl auf den ersten Blick erkannt haben? Der 72-Jährige hat schließlich nicht nur ein paar Pfunde zugelegt, er präsentierte sich auch ohne sein Markenzeichen: die Brille auf der Nase. 

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
FINAL SALE: Sparen Sie jetzt 30% extra auf Sale-Artikel
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019