/*]]>*/
} else } /*]]>*/
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Frank Zander feiert mit 3000 Obdachlosen

Traditionelle Weihnachtsfeier  

Frank Zander feiert mit 3000 Obdachlosen

21.12.2018, 17:50 Uhr | dpa, so, t-online.de

Frank Zander feiert mit 3000 Obdachlosen. Frank Zander serviert Bedürftigen Gänsebraten. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)

Frank Zander serviert Bedürftigen Gänsebraten. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

Alle Jahre wieder steigt Sänger Frank Zander auf die Bühne und singt für Obdachlose. Auch dieses Jahr feierte er mit ihnen das Weihnachtsfest und verteilte Essen und Geschenke. 

Sänger und Entertainer Frank Zander hat in Berlin 3000 Obdachlose und Bedürftige zum traditionellen Weihnachtsfest mit Gänsebraten und Showprogramm eingeladen. Rund 800 prominente Kellner servierten das Festmahl an runden Tischen im Saal des Estrel-Hotels. 

Freiwillige Helfer haben beim Aufbau und beim Packen der Geschenktüten geholfen. Auch rund 800 prominente Helfer waren dabei und servierten als Kellner den Obdachlosen Gänsekeulen. Gemeldet haben sich für diesen ungewöhnlichen Job unter anderem Regisseur Detlev Buck sowie die Schauspieler Natascha Ochsenknecht und Oliver Korittke. Zugesagt hat auch wieder der ehemalige Boxer Axel Schulz.

Der 74-jährige Sänger hat auch für Geschenke gesorgt. Sponsoren stellen für die Bescherung unter anderem palettenweise Süßes, Unterwäsche und warme Kleidung zur Verfügung.  Auch soziale und kirchliche Einrichtungen unterstützten das Fest. 

Frank Zander serviert Bedürftigen Gänsebraten. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)Frank Zander serviert Bedürftigen Gänsebraten. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

Für Berlins Obdachlose zählt das Fest mit seinem Showprogramm zu den Ereignissen des Jahres. Sie mussten sich wochenlang vorher anmelden, weil der Andrang sonst zu groß wäre. Beliebt ist vor allem das Bühnenprogramm, bei dem Zander auch selbst auftritt.


Nach Zanders Angaben ist das Weihnachtsfest für Menschen von der Straße das größte in Europa. Es fand dieses Jahr zum 24. Mal statt. In Berlin leben geschätzt 4000 bis 8000 Menschen auf der Straße. Viele stammen aus Osteuropa. Kaum ein Gast verließ die Feier mit leeren Händen.  

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe