t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Dick Miller: "Gremlins" und "Terminator"-Star ist gestorben


"Gremlins"-Star im Alter von 90 Jahren gestorben

Von dpa, t-online, JaH

Aktualisiert am 31.01.2019Lesedauer: 1 Min.
Dick Miller: Szenen aus dem Film "Das Tier".
Dick Miller: Szenen aus dem Film "Das Tier". (Quelle: imago/Prod.DB)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der aus Filmen wie "Gremlins" oder "Terminator" bekannte Schauspieler Dick Miller ist tot. Der US-Amerikaner starb im Alter von 90 Jahren.

Wie ein Sprecher der Familie am Mittwoch mitteilte, starb Dick Miller eines natürlichen Todes. "Sein Sinn für Humor und einzigartiger Blick auf die Welt haben ihm viele langjährige Freunde und Fans auf der ganzen Welt beschert", heißt es in einem Statement der Familie, das dem "Hollywood Reporter" vorliegt.

Miller spielte in über 100 Filmen und Serien mit, unter anderem in der Horrorkomödie "Das Vermächtnis des Prof. Bondi" (1959) und dem Horrorfilm "Das Tier" (1981). In den beiden "Gremlins"-Filmen 1984 und 1990 übernahm er die Rolle des Murray Futterman. Außerdem spielte er im ersten "Terminator"-Teil mit Arnold Schwarzenegger 1984 mit.

Zuletzt war Dick Miller 2014 in dem Film "Weg mit der Ex" zu sehen. Im gleichen Jahr erschien auch eine Dokumentation über seine Karriere. Unter dem Titel "That Guy Dick Miller" wurden verschiedene Stationen seiner beruflichen Laufbahn porträtiert.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Hollywood Reporter: "Dick Miller stirbt mit 90" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website