• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • ZDF trauert um Rosamunde Pilcher (✝94) – und ändert das Programm


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

ZDF trauert um Rosamunde Pilcher und ändert Programm

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 08.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Rosamunde Pilcher: Das ZDF trauert um die Schriftstellerin.
Rosamunde Pilcher: Das ZDF trauert um die Schriftstellerin. (Quelle: obs/ZDF/Martin Bosboom)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb Rosamunde Pilcher an den Folgen eines Schlaganfalls. Das ZDF äußert sich jetzt zum Tod der berühmten Autorin.

Seit fast 26 Jahren zeigt der Mainzer Sender die Verfilmungen der "Rosamunde Pilcher"-Romane. Jetzt trauert das ZDF in einem öffentlichen Statement um die Britin.

"Die Filme gehören zu den erfolgreichsten Literaturverfilmungen im ZDF"

"Die 'Rosamunde Pilcher''-Filme im ZDF gehören zu den erfolgreichsten Literaturverfilmungen im deutschen Fernsehen", heißt es in einer offiziellen Meldung von Dr. Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF. "Wir verlieren mit Rosamunde Pilcher eine der großen populären Erzählerinnen unserer Zeit. Ihre gefühlvoll-heiteren und lebensweisen Geschichten haben Millionen von Leserinnen und Lesern und unzählige Zuschauerinnen und Zuschauer im ZDF-'Herzkino' begeistert, dessen Bild sie seit bald drei Jahrzehnten geprägt hat."

ZDF ändert das Programm

Um die Schriftstellerin zu ehren, ändert der Sender am kommenden Wochenende das Programm. Am Sonntag, den 10. Februar wird um 20.15 Uhr der Film "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruder" zum ersten Mal gezeigt. Schon am Samstag davor gibt es am Vormittag um 12.15 Uhr eine Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher".

"Rosamunde Pilcher: Muschelsucher": Der Film wird am 10. Februar 2019 ausgestrahlt.
"Rosamunde Pilcher: Muschelsucher": Der Film wird am 10. Februar 2019 ausgestrahlt. (Quelle: Bill Kaye/ZDF/dpa/dpa-bilder)


1993 lief im ZDF die erste Literaturverfilmung eines Romans von Rosamunde Pilcher. Unter dem Titel "Stürmische Begegnung" lief der romantische Film und läutete eine ganze Ära ein, die bis heute besteht. Zunächst unter dem Titel "Der ZDF-Sonntagsfilm" mittlerweile unter dem Namen "Herzkino" laufen auf dem Sender regelmäßig Pilcher-Filme.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Becker-Tochter Anna Ermakova begeistert Fans im Badeanzug
Von Nicole Morgenstern
ZDF
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website