Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Charmed": So sehen die zauberhaften Hexen heute aus

Von t-online, JaH, ng

Aktualisiert am 17.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Alyssa Milano: Die drei Frauen spielten in "Charmed" die Hauptrollen.
Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Alyssa Milano: Die drei Frauen spielten in "Charmed" die Hauptrollen. (Quelle: imago/ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextRad-Star schießt Korken ins GesichtSymbolbild für einen TextBericht: Barça-Star ist Nagelsmanns WunschspielerSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star verkündet Neuigkeiten mit sexy FotosSymbolbild für einen TextApples ehemaliger KI-Chef geht zu GoogleSymbolbild für einen TextVirus-Alarm in Hostel: Schulkinder krankSymbolbild für einen TextArbeitsmarkt erholt sich von KriseSymbolbild für einen Text"Der letzte Bulle"-Star ist schwangerSymbolbild für einen TextHelfer soll Ukrainerin missbraucht habenSymbolbild für einen TextMafia-Verdacht bei Bahn-TochterSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Nur Baby bleibt unverletzt

Holly Marie Combs, Alyssa Milano, Shannen Doherty und Rose McGowan mimten in den 90er-Jahren die Halliwell-Hexen. Aber was machen die Schauspielerinnen eigentlich heute – rund 20 Jahre später?

Die Serien rund um die jungen Frauen mit übernatürlichen Kräften war damals ein voller Erfolg. Natürlich lag das nicht nur an der Geschichte, sondern auch an den Schauspielerinnen.


So sehen die "Charmed"-Stars heute aus

1998 flimmerte die erste Folge von "Charmed" über die Bildschirme. Damals noch mit Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Alyssa Milano.
Shannen Doherty verließ die Serie nach drei Jahren. Die Schauspielerin wurde von Rose McGowan ersetzt.
+13

  • Fotoshow: So sehen die drei Hexen heute aus

Shannen Doherty spielte Prue Halliwell

In einer der Hauptrollen waren damals zunächst Shannen Doherty. Die Amerikanerin hatte schon zuvor Serienerfahrungen durch ihre Rolle als Brenda in "Beverly Hills, 90210" gemacht. In der Mystery-Serie mimte sie dann nicht mehr das Küken, sondern die älteste der Schwestern.

Heute ist Shannen Doherty mit einer Neuauflage von "Beverly Hills, 90210" beschäftigt. Privat musste die Künstlerin einen harten Schicksalsschlag verkraften. Sie erkrankte an Krebs. Die Therapie gegen die Erkrankung machte sie größtenteils öffentlich, zeigte sich mit abrasierten Haaren und in geschwächtem Zustand. Mittlerweile scheint es ihr aber viel besser zu gehen. Sie präsentierte sich vor Kurzem erst erholt und zufrieden auf einem roten Teppich.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Absturz von Boeing in China mit 132 Toten war wohl kein Unfall
China, Region Guangxi: Bei den Bergungsarbeiten suchen Einsatzkräfte weiterhin nach dem Daten-Flugschreiber, der Aufschluss über die Unglücksursache geben soll.


Holly Marie Combs spielte Piper Halliwell

Holly Marie Combs spielte Piper Halliwell. Nach "Charmed" war die Schauspielerin jahrelang in "Pretty Little Liars" zu sehen. In der Serie mimte sie Arias Mutter, eine der Hauptdarstellerinnen. Auch im wahren Leben ist Holly Marie Combs Mama von drei Kindern. Sie hat drei Söhne im Alter von neun, zwölf und 14 Jahren.

Alyssa Milano spielte Phoebe Halliwell

Alyssa Milano ist mittlerweile neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin vor allem auch liebende Mutter. In dieser Rolle geht sie besonders auf. Gerne teilt sie Bilder von ihren beiden Kindern auf Instagram. Die kleine Elizabella Dylan ist vier Jahre alt. Ihr Sohn Milo Thomas ist sieben Jahre alt. Obwohl die Kinder damit nicht mehr ganz so klein sind, ist für die 46-Jährige das Thema Stillen sehr wichtig. Gegen das Tabu in den USA, Babys in der Öffentlichkeit zu stillen, stellte sie bereits mehrere Einträge online.

Rose McGowan spielte Paige Matthews

Außerdem engagiert Milano sich, ebenso wie Rose McGowan, anderweitig politisch. So brachte sie den Sturm um den Twitter-Hashtag #MeToo ins Rollen und äußert sich öffentlich gegen Donald Trump und die Republikaner und engagiert sich für die Demokraten.


Auch Rose McGowan engagiert sich als MeToo-Aktivistin. In ihrem Enthüllungsbuch "Brave" beschreibt sie neben ihren Kindeheitserfahrungen in einer Sekte den Missbrauch durch Filmproduzent Harvey Weinstein und die Schattenseiten von Hollywood. Sie spricht sich ebenfalls gegen den derzeitigen US-Präsidenten aus und bekannte sich im Wahlkampf zu Hillary Clinton.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alyssa MilanoInstagramShannen Doherty
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website