Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fritz Wepper spricht regelmäßig mit seinem toten Vater

Er glaubt an das Überirdische  

Fritz Wepper: Spreche regelmäßig mit totem Vater

31.03.2019, 12:28 Uhr | dpa, JSp, t-online.de

Fritz Wepper spricht regelmäßig mit seinem toten Vater. Fritz Wepper: Er glaubt an das Überirdische.  (Quelle: imago/Spöttel Picture)

Fritz Wepper: Er glaubt an das Überirdische. (Quelle: imago/Spöttel Picture)

Fritz Wepper verlor schon als Kind seinen Vater. Doch noch heute wendet er sich oft an ihn. Der Schauspieler führt Gespräche ins Jenseits. 

Der 77-Jährige hat erst vor Kurzem seine Frau verloren. Sie starb im Januar, für Fritz Wepper ein Verlust, der ihm sehr zu schaffen macht. Doch offenbar hat der gebürtige Münchener einen Weg gefunden, mit den Verstorbenen weiterhin Kontakt zuhalten. 

Im Zwiegespräch mit dem Jenseits

"Ich denke, dass es mehr gibt als das, was für uns greifbar ist", sagte Fritz Wepper der "Bild am Sonntag". Er bete täglich und sei regelmäßig im Zwiegespräch mit seinem toten Vater. Der Jurist Friedrich Karl Wepper, galt sei Anfang 1945 als in Polen vermisst. 

Barbara Wussow und Fritz Wepper in einer Szene der Serie "Um Himmels Willen". (Quelle: Barbara Bauriedl/ARD/Archivbild)Barbara Wussow und Fritz Wepper in einer Szene der Serie "Um Himmels Willen". (Quelle: Barbara Bauriedl/ARD/Archivbild)

Auch Barbara Wussow teilt diese Ansichten 

Anklang findet er mit diesem Glauben am Set der Serie "Um Himmels Willen". Knapp zwanzig Lebensjahre trennen ihn von seiner Kollegin Barbara Wussow. Doch der Glaube an das Überirdische vereint die beiden. Der 77-Jährige und die 58-Jährige stehen derzeit gemeinsam vor der Kamera für die ARD-Fernsehserie. Beide bekennen sich offen dazu, auch mit dem Jenseits Zwiegespräche zu führen. 


Barbara Wussow ist überzeugt, dass ihre toten Eltern auf sie achten. "Da, wo sie jetzt sind, herrschen andere Dimensionen", sagte sie der Zeitung. "Da gibt es bestimmt keinen Hass, keinen Neid und keine Eifersucht, da herrscht nur Liebe", gab sich die Schauspielerin überzeugt. "Ich bin zuversichtlich, dass wir uns dort alle irgendwann wiedersehen."

An diesem Dienstag, dem 2. April 2019 startet die neue Staffel der Serie "Um Himmels Willen".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal