Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Rudi Assauer († 74): Testament enthüllt – Erbe geht an Tochter Bettina

Eine Tochter geht leer aus  

Testament enthüllt: An sie geht Rudi Aussauers Erbe

10.05.2019, 14:29 Uhr | JSp, t-online.de

Klarheit nach Spekulationen um Rudi Assauers Erbe  (Quelle: SAT.1)

Töchter erben nicht zu gleichen Teilen: Klarheit nach Spekulationen um Rudi Assauers Erbe. (Quelle: SAT.1)

Klarheit nach Spekulationen um Rudi Assauers Erbe

Seit Rudi Assauers Tod wird über das Erbe des Managers spekuliert. Jetzt soll klar sein, was sein letzter Wille war. (Quelle: SAT.1)

Töchter erben nicht zu gleichen Teilen: Klarheit nach Spekulationen um Rudi Assauers Erbe. (Quelle: SAT.1)


Rudi Assauer verstarb im Februar. Der ehemalige Fußballprofi hinterlässt zwei Töchter. In seinem Testament wurde aber nur eine von beiden bedacht. 

Nach einer langen Alzheimer-Erkrankung starb der Rudi Assauer im Alter von 74 Jahren. Die ganze Fußballwelt trauerte, als sein Tod im Februar öffentlich wurde. Die letzten Jahre lebte der ehemalige FC-Schalke-04-Manager bei seiner ältesten Tochter Bettina Michel.

Und genau sie ist es auch, die im Testament als Alleinerbin eingetragen wurde. Schon 2012 soll Assauer die 53-Jährige dort eingetragen haben, wie "Bild" berichtet. Seine zweite Tochter aus erster Ehe, Bettinas Halbschwester Katy Assauer, wurde in dem Testament nicht bedacht. 


Auf ihre Schwester als Alleinerbin angesprochen reagiert die jüngere Schwester gelassen: "Alles andere wäre überraschend gewesen", sagte die 48-Jährige. Katy Assauer hätte als Tochter das Recht, sich einen Anteil anzufechten. Die Alleinerbin bekommt als Alleinerbin einen Anteil von 75 Prozent. 


Bettina Michel stammt aus einer früheren Beziehung von Rudi Assauer. Sie soll ihrem Vater zuletzt sehr nahe gestanden haben. Als er die Diagnose Alzheimer bekommen hatte, zog er zu seiner Tochter. Sie kümmerte sich bis zu seinem Tod um ihn.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal