Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Natascha Ochsenknecht wäre fast gestorben: Not-Op wegen Nasen-Tumor

Not-OP wegen Tumor  

Natascha Ochsenknecht wäre fast gestorben

15.05.2019, 20:35 Uhr | lc, t-online.de

Natascha Ochsenknecht wäre fast gestorben: Not-Op wegen Nasen-Tumor . Natascha Ochsenknecht: Die Krankenakte des Models ist lang. (Quelle: imago images)

Natascha Ochsenknecht: Die Krankenakte des Models ist lang. (Quelle: imago images)

Natascha Ochsenknecht ist normalerweise schrill und schlagfertig. Jetzt hat das Model jedoch über eine Phase in ihrem Leben gesprochen, die alles andere als erfreulich war. Die 54-Jährige wäre fast gestorben. 

Natascha Ochsenknecht hat was Krankheiten angeht einiges hinter sich. "Ich hatte eine Hirnhautentzündung mit Kopf-OP, drei schwere Bauch-OPs. Kein Organ ist mehr da, wo es mal war", verriet die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht jetzt dem Magazin "Bunte". Doch damit nicht genug. Vor fünf Jahren kämpfte die Mutter von drei Kinder ums nackte Überleben. 

"Zu Hause bekam ich extremes Nasenbluten"

"Ich war kurz davor, einen Abschiedsbrief an meine Kinder zu schreiben", erklärt sie weiter. Der Grund: Sie hatte einen Tumor oberhalb der Nase! "Auf einem Flug zurück nach Berlin riss plötzlich etwas im Kopf und ein Ohr ging zu. Zu Hause bekam ich extremes Nasenbluten. Am nächsten Tag hat der HNO-Arzt den Tumor direkt gesehen", berichtet Natascha. 


Dann musste alles schnell gehen, denn die Lage war offenbar sehr ernst. "Ich wurde noch am selben Tag notoperiert und ein pilzgroßer Tumor rausgeschält", betont die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Nach der Operation konnte sie jedoch aufatmen. Der Tumor war gutartig und innerhalb kürzester Zeit ging es Natascha wieder besser. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe