Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Drama um Spice Girl: Mel B plötzlich auch auf dem anderen Auge bling

Drama um Spice Girl  

Mel B war kurzzeitig auf beiden Augen blind

20.05.2019, 13:09 Uhr | iger, t-online.de

Drama um Spice Girl: Mel B plötzlich auch auf dem anderen Auge bling. Mel B: Die Sängerin wurde panisch in ein Krankenhaus in London eingeliefert. Der Grund sei eine kurzzeitige Erblindung auf beiden Augen. (Quelle: imago images/MediaPunch)

Mel B: Die Sängerin wurde panisch in ein Krankenhaus in London eingeliefert. Der Grund sei eine kurzzeitige Erblindung auf beiden Augen. (Quelle: MediaPunch/imago images)

Nach einer Erblindung auf dem linken Auge kann Mel B plötzlich auch auf dem rechten nichts mehr sehen. Entgegen des ärztlichen Rates hat sie sich selbst aus dem Krankenhaus entlassen.

Vor 20 Jahren ist Mel B nach einer verpfuschten Augenlaser-Operation auf einem Auge erblindet. Vergangene Woche klagte die Sängerin dann wieder über große Schmerzen und musste ins Londoner Moorfields Eye Hospital eingewiesen werden. Laut einem Bericht der britischen Zeitung "The Sun" soll sie schließlich für kurze Zeit auf beiden Augen blind gewesen sein.

 

Die 43-Jährige wurde in eine andere Augenklinik verlegt, in der sie umfassend versorgt werden konnte. Trotz der Anweisungen der Ärzte hat sich Scary Spice bereits nach kurzer Zeit selbst entlassen. Sie habe auf keinen Fall die Tourvorbereitungen verpassen wollen.

Die Band-Mitglieder sind alarmiert

Doch die kurze Behandlung soll für eine vollständige Genesung nicht reichen. Wie "The Sun" weiter berichtet, würden noch weitere Krankenhausaufenthalte folgen. 

Unklar sei, ob der Verlust des Sehvermögens mit ihren früheren Problemen zusammenhänge. Ihre Bandkolleginnen unterstützen sie in dieser Zeit. Anfang Juni feiern die Spice Girls ihr großes Comeback und stehen für sechs Termine wieder gemeinsam auf der Bühne. Dieses Großereignis will sich natürlich auch Mel B nicht entgehen lassen.


Nach einer kurzen Pause konnte sie am Wochenende wieder mit Geri Horner, Emma Bunton und Melanie Chrisholm für die große Reunion-Show trainieren. Bei der Spice-World-Tour sollen ihre größten Hits wie "Wannabe", "2 Become 1" und "Mama" gespielt werden. Victoria Beckham ist nicht Teil des Comebacks. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal