Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Judith Kerr ist tot: Kinderbuchautorin wurde 95 Jahre alt

Sie wurde 95 Jahre alt  

Kinderbuchautorin Judith Kerr ist tot

23.05.2019, 13:05 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: imago images / tagesspiegel)

Kinderbuch-Autorin: Judith Kerr ist mit 95 Jahren gestorben. (Quelle: spot on news)

Judith Kerr mit 95 Jahren gestorben

Die in Berlin geborene Autorin Judith Kerr ist im Alter von 95 Jahren in London gestorben. Mit ihrem Buch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" wurde sie weltberühmt. (Quelle: spot on news)

Kinderbuch-Autorin: Judith Kerr ist mit 95 Jahren gestorben. (Quelle: spot on news)


Judith Kerr, die Autorin von Büchern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", ist gestorben. Das bestätigte nun ihr Verlag. 

Die britische Staatsbürgerin sei im Alter von 95 Jahren gestorben, teilte ihr Verlag Harper Collins am Donnerstag in London mit. Ihr in Deutschland wohl berühmtestes Buch ist "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", in dem sie die Geschichte ihrer Flucht 1933 mit ihrer jüdischen Familie aus Nazi-Deutschland über die Schweiz und Frankreich nach England erzählt.

Während der Zeit des Zweiten Weltkrieges arbeitete Judith Kerr beim Roten Kreuz. Danach war sie Redakteurin beim britischen Sender BBC. Nebenbei illustrierte sie bereits mehrere Kinderbücher und schrieb selbst die Geschichte "The Tiger Wo Came to Tea". Mit dem Bilderbuch wurde 1968 sie in Großbritannien berühmt. Ein weiterer Erfolg wurde ihre Reihe über den Kater Mog.  

Die britische Schriftstellerin wurde 1923 in Berlin geboren. Im Alter von zehn Jahren musste sie mit ihrer Familie nach Großbritannien fliehen. Während dieser Flucht lebte sie einige Jahre in der Schweiz und in Frankreich. 


Während ihrer Tätigkeit beim Sender BBC lernte Kerr den britischen Fernsehautoren Nigel Kneale kennen. Die beiden heirateten 1954 und waren bis zu Nigels Tod 2006 ein Ehepaar. Die beiden hatten zwei gemeinsame Kinder: ihre Tochter Taxy Kneale und den Sohn Matthew Kneale. Bis zu ihrem Tod lebte Kerr in London. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal