t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

RTL-Moderatorinnen Sandra Kuhn Elena Bruhn: Doppeltes Babyglück!


Gleichzeitig schwanger
Doppeltes Babyglück bei RTL-Moderatorinnen

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 28.05.2019Lesedauer: 2 Min.
Elena Bruhn und Sandra Kuhn: Die beiden Moderatorinnen erwarten jeweils ihr zweites Kind.Vergrößern des BildesElena Bruhn und Sandra Kuhn: Die beiden Moderatorinnen erwarten jeweils ihr zweites Kind. (Quelle: TVNOW / Guido Engels)
Auf WhatsApp teilen

Sandra Kuhn und Elena Bruhn sind schwanger. Die beiden Moderatorinnen freuen sich derzeit gleichzeitig über ihr jeweils zweites Kind.

Sandra Kuhn und Elena Bruhn stehen beide regelmäßig für "Explosiv" vor der Kamera. Jetzt haben die 37-Jährige und die 40-Jährige noch etwas gemeinsam, sie erwarten beide wieder ein Baby, wie sie nun in einem RTL-Interview bekanntgaben.

"Wir haben da absolut nicht mit gerechnet"

Sandra Kuhn hat bereits Tochter Leni im Alter von neun Monaten, Elena Bruhn brachte ihre erste Tochter Blanca vor drei Jahren zur Welt. Jetzt freuen sich beide auf ein Geschwisterchen. "Wir haben da absolut nicht mit gerechnet, gerade bei unserer Vorgeschichte. Für mich war klar, das sind Geschichten, über die wir vielleicht in 'Explosiv' berichten. Aber uns passiert so etwas nicht", staunt Sandra Kuhn über die gleichzeitige Schwangerschaft mit ihrer Kollegin. Beide seien zunächst geschockt, dann aber erfreut gewesen, als sie von der jeweils anderen erfuhren.

Dabei hatte Elena Bruhn gar kein zweites Kind geplant: "Mit unserer Tochter sind wir überglücklich und sie hält uns auch ausreichend auf Trab", erklärt sie und fügt hinzu: "Bei mir hatte wohl mein jährliches Heilfasten einige Nebenwirkungen." Als sie dann einen Spannungsschmerz in der Brust spürte, war ihr schnell klar, dass sie schwanger sein muss.

"Ich habe es erst nach acht Wochen erfahren"

Auch ihre Kollegin war erst einmal überrascht, als sie erfuhr, dass ein Baby unterwegs ist. "Ich habe es erst nach acht Wochen erfahren. Ich war oft müde und hungrig, hatte aber eher mit einem Vitaminmangel gerechnet und wollte deshalb einen Arzt aufsuchen. Nachdem ich dann doch einen Schwangerschaftstest daheim durchgeführt hatte, war die Überraschung umso größer", so Sandra Kuhn.


Ab Oktober werden die beiden TV-Stars dann erst einmal in die Babybause gehen. Gemeinsam. Wer dann für die beiden Schwangeren einspringt, soll laut Sender rechtzeitig verkündet werden. In einer Doppelmoderation wollen die beiden Frauen zunächst am Dienstagabend um 18.00 Uhr in ihrer Sendung das jeweilige Babygeschlecht verraten.

Verwendete Quellen
  • RTL-Pressemeldung: "Sandra Kuhn und Elena Bruhn erwarten ihr zweites Kind"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website