Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sebastian Pannek liebt Angelina Heger: Das sagt seine Ex Clea-Lacy Juhn

Sebastian Pannek liebt Angelina Heger  

Das sagt Clea-Lacy Juhn zur Liebe ihres Ex-Freundes

05.07.2019, 20:01 Uhr | rix, t-online.de

Sebastian Pannek liebt Angelina Heger: Das sagt seine Ex Clea-Lacy Juhn. Sebastian Pannek liebt jetzt Angelina Heger und nicht mehr Clea-Lacy Juhn. (Quelle: imago images)

Sebastian Pannek liebt jetzt Angelina Heger und nicht mehr Clea-Lacy Juhn. (Quelle: imago images)

Angelina Heger hat sich wieder einen Bachelor geangelt. Dieses Mal Sebastian Pannek, den Ex von Clea-Lacy Juhn. Die vermutete hinter der Beziehung zunächst einen "Scherz".

Seit April wurde es gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Angelina Heger und Sebastian Pannek sind ein Paar. Das bestätigten beide vor wenigen Tagen mit einem Foto auf Instagram. Für die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ist der 32-Jährige bereits der dritte TV-Junggeselle.

2014 verliebte sich die damals 22-Jährige in der vierten Staffel der Kuppelshow in Rosenkavalier Christian Tews. Zwei Jahre später war sie zwei Monate mit Leonard Freier liiert. Jetzt hat die mittlerweile 27-Jährige den dritten Bachelor an der Angel. Sebastian Pannek verteilte 2017 seine Rosen, im Finale entschied er sich dann für Clea-Lacy Juhn. Anderthalb Jahre waren sie ein Paar – bis Juni 2018.

"Ich habe gedacht, es ist ein Scherz"

Jetzt, ein Jahr später, ist der Bachelor wieder in festen Händen. Für seine Ex war die Meldung ein Schock. Erfahren hat sie die Pärchen-News von ihren Fans. "Ich weiß es schon ziemlich lange. Mir haben wirklich sehr viele Abonnenten und Follower geschrieben, dass sie die zusammen gesehen haben. Daraufhin habe ich ihm eine Nachricht geschickt. Einfach nur, weil ich gedacht habe, es ist ein Scherz", erzählt sie im Gespräch mit "vip.de".

Ein Problem sei die neue Beziehung ihres Ex-Freundes für Clea-Lacy aber nicht. "Das ist jetzt schon wirklich lange her mit Sebastian und mir – über ein Jahr. Von dem her ist das völlig in Ordnung, also da stört mich gar nichts daran."
 


Wehgetan hat ihr die Nachricht nicht. Ganz im Gegenteil. "Also ich freue mich für jeden Menschen, der jemanden findet. Das hat mir gar nicht jetzt irgendwie wehgetan. Wenn sich zwei finden, die sich mögen, kann man das keinem übel nehmen. "

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal