Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cathy Hummels im Interview: "Der BVB passt besser zu Mats"

INTERVIEWCathy Hummels  

"Der BVB passt noch besser zu Mats"

Von Imke Gerriets

12.07.2019, 18:03 Uhr
Cathy Hummels im Interview: "Der BVB passt besser zu Mats". Cathy Hummels: Ihr Mann wechselt zurück zum BVB. (Quelle: F. Kern / Future Image / imago images)

Cathy Hummels: Ihr Mann wechselt zurück zum BVB. (Quelle: F. Kern / Future Image / imago images)

Die Hummels stehen vor einer Veränderung: Mats wechselt zurück zum BVB. In Dortmund will sich Cathy jetzt eine zweite Heimat aufbauen. Im Interview mit t-online.de spricht sie über ihre Familienpläne und den Vereinswechsel ihres Mannes.

Cathy Hummels, die sich schon lange von dem Image der Spielerfrau losgesagt hat, ist nicht nur Unternehmerin, sondern steht auch regelmäßig für Veranstaltungen als Moderatorin auf der Bühne. Beim Amazon #PrimeDayLive Konzert in München führte sie durch den Abend – an ihrer Seite Die Fantastischen Vier und Sänger Clueso. Im Rahmen des Events spricht Cathy im Interview mit t-online.de über ein zweites Kind, welche Rolle ihr Sohn Ludwig in ihrem Leben spielt, erzählt aber auch, warum sie sich darüber freut, dass ihr Mann Mats Hummels nach drei Jahren wieder zurück beim BVB ist.

Vor wenigen Wochen wurde überraschend verkündet, dass der Fußballprofi den FC Bayern verlässt und zu seinem alten Verein nach Dortmund wechselt. Auf einer Pressekonferenz sagte Trainer Niko Kovac, dass Hummels sich dem Duell in der Innenverteidigung mit Neuzugang Lucas Hernandez nicht stellen wollte: "Konkurrenzkampf bedeutet, dass der Bessere spielt. Mats war der Meinung, dass er dem aus dem Weg gehen möchte." Jetzt nimmt auch Cathy Hummels Stellung zum Vereinswechsel ihres Mannes und zur Aussage von Niko Kovac.

t-online.de: Sie sind Unternehmerin, Moderatorin, Influencerin und Mutter eines Sohnes. Wie schaffen Sie es, alles unter einen Hut zu bringen?

Cathy Hummels: Es ist ein Fulltime-Job. Ich muss mich gut strukturieren und mich gut organisieren. Mein Kind steht immer an erster Stelle. Meine beste Freundin ist gerade Babysitterin. Sie möchte selber ein Kind haben und übt gerade. Ludwig liebt sie über alles. Die beiden spielen den ganzen Tag. Ihm geht es gerade super und ich mache hier meinen Job als Moderatorin.

Hilft Ihre Familie auch mal aus?

Ohne meine Eltern würde ich das gar nicht schaffen. Ich finde es auch einfach schön, wenn der Ludwig Zeit mit seiner Familie verbringt. Wenn mal Not am Mann ist, habe ich natürlich auch ein Kindermädchen – aber am allerliebsten ist mir, wenn meine Familie auf meinen Sohn aufpasst.

Im Netz hagelt es auch mal Kritik. Wie gehen Sie damit um?

Ich habe hin und wieder mal einen schlechten Kommentar. Ehrlich gesagt lasse ich das gar nicht so an mich ran, weil ich glücklich bin. Ich bin sehr dankbar für alles, was ich in meinem Leben habe und dass ich meinen Job so ausleben darf, dass es mit der Moderation so toll klappt und ich dafür tolle Kritik bekomme. Mein Kind, meine Eltern, ich und mein Mann sind gesund – das ist für mich das Allerwichtigste. Ich mache mir über Hate relativ wenig Gedanken.

Auf Instagram haben Sie mit einem Enten-Emoji auf die Pressekonferenz von Bayern-Trainer Nico Kovac reagiert.

Es war einfach ein Emoji. Den Rest könnt ihr euch selber denken. Ehrlich gesagt bin ich relativ entspannt. Wir hatten eine sehr tolle Zeit mit dem FC Bayern. Ich freue mich aber sehr, dass mein Mann jetzt wieder beim BVB zurück ist. Von den Wertvorstellungen passt der BVB noch besser zu Mats. Uns ist Wertschätzung sehr wichtig.

View this post on Instagram

Fighter, Winner, Hero 💖

A post shared by Cathy Hummels (@catherinyyy) on

Sind Sie froh, dass es so gekommen ist?

Im Leben kommt immer alles so, wie es kommen soll.

Wie geht die Wohnungssuche voran?

Wir sind natürlich dabei, eine neue Bleibe in Dortmund zu suchen. Es ist ja alles noch ganz frisch. Wir werden uns ein wunderschönes zweites Heim in Dortmund einrichten.

Ihren Sohn Ludwig halten Sie aus der Öffentlichkeit raus, sprechen aber dennoch über typische Mama-Probleme. Wie schwierig ist es dabei, die Balance zu halten?

Das Gesicht von meinem Sohn wird man nicht sehen. Das ist ein No-Go. Hin und wieder rede ich gerne darüber, wie es mir geht oder welche Tipps und Tricks ich habe. Ich würde jetzt nie etwas Intimes über meinen Sohn ausplaudern. Mama sein erfüllt mich, ich liebe es, eine Mama zu sein. Er gehört zu meinem Leben dazu. Ludwig ist der wichtigste Mensch in meinem Leben – das darf ich auch so sagen und natürlich rede ich dann hin und wieder gerne über ihn.

Bekommt Ludwig auch bald einen Bruder oder eine Schwester?

Im Moment passiert das noch nicht. Ich bin so froh, dass ich meine beruflichen Träume gerade verwirklichen kann. Ich bin glücklich mit Ludwig und froh darüber, wie gerade alles ist. Wenn mir das Glück gegönnt ist, irgendwann ein zweites Kind zu bekommen, dann nehme ich das dankbar an.

Cathy Hummels: Beim Amazon #PrimeDayLive Event in München stand die 31-Jährige als Moderatorin auf der Bühne. (Quelle: Getty Images/Sebastian Widmann)Cathy Hummels: Beim Amazon #PrimeDayLive Event in München stand die 31-Jährige als Moderatorin auf der Bühne. (Quelle: Sebastian Widmann/Getty Images)

Sie moderieren derzeit sehr viel. Warum war für Sie klar, dass Sie beim Amazon-Event heute dabei sein müssen?

Ich habe die Anfrage bekommen und natürlich zugesagt. Ich liebe Amazon Prime. Wir haben schon darüber gelacht, dass ich einer der besten Kunden bin. Ich finde Clueso und Die Fantastischen Vier geil und finde es toll, dass ich hier als Moderatorin mit einem tollen Publikum bin. Es macht einfach Spaß.


Wissen Sie schon, was Sie beim nächsten Mal online shoppen möchten?

Ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht. Ich bräuchte tatsächlich einen neuen Fernseher für unser Haus. Da möchte ich zuschlagen und hoffe, dass der Bereich Elektronik auch super Angebote hat. Er soll so groß wie möglich sein, damit ich natürlich besser Fußball schauen kann.

Was sind Ihre nächsten Projekte?

Ich stelle jetzt erstmal meine Trachtenkollektion vor. Die geht jetzt in die dritte Runde. Mein Papa tritt dort live auf. Er ist Musiker und Musik liegt bei uns in der Familie. Das ist sein erster Live-Auftritt. Er macht bayerische Musik.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal