Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klums Brautkleid: Von "furchtbar" bis "grauenvoll" – Netzreaktionen

Von "furchtbar" bis "grauenvoll"  

So kommt Heidi Klums Brautkleid im Netz an

05.08.2019, 15:35 Uhr | mho, t-online.de

Der Badeanzug der Braut, na klar, strahlend weiß. (Quelle: Splash News)
Heidi Klum und Tom Kaulitz: So lief der Morgen nach der Hochzeit

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich auf einer Jacht vor Capri das Jawort gegeben. Während der Feier gab es für die Gäste striktes Filmverbot. Beim Katerfrühstück wurde aber wieder fleißig gepostet. (Quelle: t-online.de)

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Gäste der Hochzeit geben Einblicke in das Katerfrühstück in einer malerischen Bucht. (Quelle: t-online.de)


Dass Heidi Klum ganz in Weiß heiraten würde, konnten sich viele wohl schon denken. Immerhin trug sie die gesamte vergangene Woche nur Weiß. Ihr pompöses Hochzeitskleid kam nun aber nicht überall gut an. 

Am Samstagabend gaben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz während einer freien Trauung auf der Luxusjacht "Christina O." das Jawort. Toms Zwillingsbruder Bill Kaulitz hielt die Zeremonie, hatte sich dafür extra in ein Outfit gehüllt, das an einen Priester erinnerte. Der Bräutigam trug einen lässigen cremefarbenen Anzug mit hellblauem Hemd – und die Braut? Die wählte eine bodenlange Robe ohne Träger, dafür aber mit ganz viel Walle-Walle um die Arme und pastelligen Blümchenapplikationen.

Ein ungewöhnlicher Schnitt

Von welchem Designer Heidis Kleid stammt, ist bislang nicht bekannt. Doch sie hat es offenbar im April in Rom ausgesucht und anpassen lassen. Das hatte sie damals über Instagram verkündet. Zu dem schwer wirkenden Kleid, das aufgrund der Blumen und der zarten Farben doch wieder eine elfenhafte Leichtigkeit bekam, trug die 46-Jährige ihr Haar offen und mit einem Schleier versehen. Auf viel Make-up verzichtete Heidi. Ihren Hals zierte ihre "TOM"-Kette und an den Armen hatte sie goldene Armreifen. Schuhe trugen weder sie noch ihr 29 Jahre alter Bräutigam. 

Die Braut im Traumkleid und ohne Schuhe. (Quelle: MEGA)Die Braut im Traumkleid und ohne Schuhe. (Quelle: MEGA)

Eines dürfte klar sein: Heidi hat sich dem Anschein nach pudelwohl gefühlt in ihrem Brautkleid. Bei vielen Fans kommt das Stück allerdings nicht ganz so gut an. Auf Instagram schreibt jemand zu einem Foto der Braut: "Es sieht aus, als würde sie nackt, in eine Decke gehüllt aus dem Bett kommen." Jemand anderes meint einfach nur "Nicht im Ernst ... dieses Kleid. Oh mein Gott" und setzt dazu Smileys, die ausdrücken, dass dieser Kommentar nicht positiv gemeint ist. Schlicht und unmissverständlich ist auch zu lesen: "Ich mag es überhaupt nicht."

Striktes Filmverbot: Einblicke in die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz gab es nur am Freitagabend von der offiziellen Pre-Party. (Quelle: t-online.de)


"Irgendwie unfertig"

"Grauenvoll", "ein No-Go", "irgendwie unfertig", "sitzt nicht gut", "furchtbar" – sind weitere Meinungen. Viele finden einfach, das Kleid würde nicht gut sitzen. Doch klar, es gibt auch nette Kommentare. "Zauberhaft schön und unkonventionell", schreibt beispielsweise eine Person. Ein weiteres Urteil: "Ich muss sagen, die beiden sehen wundervoll aus." Nun hat auch Heidis Freundin Wendy Iles ein Foto des Models geteilt. "Die schönste Braut. Atemberaubend", schreibt sie dazu. Influencer Riccardo Simonetti findet: "Sie sieht wundervoll aus."




Für Heidi war es übrigens die dritte Hochzeit und auch Tom war zuvor schon einmal verheiratet. Während Zeremonie und Party auf der Jacht galt für die Gäste am Samstag absolutes Fotoverbot. Berichten zufolge mussten sie ihre Smartphones abgeben.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal