Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So sehen ihre Eheringe aus

Nach Traumhochzeit auf Capri  

Heidi Klum und Tom Kaulitz zeigen ihre Eheringe

16.08.2019, 08:52 Uhr | rix, t-online.de

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So sehen ihre Eheringe aus. Heidi Klum und Tom Kaulitz: Das Model und der Musiker sind jetzt verheiratet. (Quelle: Jacopo Raule/Getty Images for UNICEF)

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Das Model und der Musiker sind jetzt verheiratet. (Quelle: Jacopo Raule/Getty Images for UNICEF)

Am 3. August besiegelten Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Liebe mit dem Jawort. Zwei Wochen später zeigt das frisch vermählte Paar seine Eheringe – und die sind eine echte Überraschung.

Es war die Promihochzeit des Jahres: Anfang August feierten Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Capri ihre Liebe. Nach 17 Monaten Beziehung versprachen sich das Model und der Musiker die ewige Treue. Auf der Luxusjacht Christina O. gab sich das Paar das Jawort.

Als Symbol für die ewige Verbundenheit tragen Heidi und Tom seitdem jeder einen Ehering – und die veröffentlichte die 46-Jährige jetzt auf Instagram.

Das Model teilte mit seinen Fans einen Schnappschuss, das nur die Hände des Paares zeigt. Auf dem Foto ist zu erkennen, dass sich Tom und Heidi für zwei sehr schlichte Modelle aus Gelbgold entschieden haben. Kein Blingbling, keine Schnickschnack. Ihrer fällt nur ein weniger schmaler aus als seiner.

So pompös die Hochzeit, so schlicht die Eheringe

Dass ihre Eheringe so filigran und schlicht sein werden, hätten vermutlich nur die wenigsten vermutet. Denn ihre Liebe zelebrieren Heidi und Tom doch eigentlich so groß und auffällig wie es nur geht. Tägliche Liebeserklärungen auf Instagram, romantische Pärchenauftritte auf dem roten Teppich. Die Eheringe hingegen fallen kaum auf. 
 

 
Auch ihre Hochzeit war an Pompösität kaum zu übertreffen. Drei Millionen Euro soll die dreitägige Sause auf Capri gekostet haben. Zu den Gästen zählten Stars wie Spice Girl Mel B., Designer Wolfgang Joop und Ex-GNTM-Juror Thomas Hayo.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal