Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Peter Fonda: "Easy Rider"-Star mit 79 Jahren gestorben

Im Alter von 79 Jahren  

"Easy Rider"-Star Peter Fonda ist gestorben

17.08.2019, 11:49 Uhr | dpa , rix, t-online.de

 (Quelle: SAT.1)

Peter Fonda stirbt mit 79 Jahren: Durch "Easy Rider" wurde der Schauspieler einst berühmt. (Quelle: SAT.1)

"Easy Rider"-Star Peter Fonda ist tot

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspieler Peter Fonda ist gestorben. Der 79-Jährige wurde durch den Kultfilm "Easy Rider" bekannt. (Quelle: SAT.1)

Peter Fonda stirbt mit 79 Jahren: Durch "Easy Rider" wurde der Schauspieler einst berühmt. (Quelle: SAT.1)


Durch "Easy Rider" wurde er berühmt. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler Peter Fonda. Er starb mit 79 Jahren an den Folgen von Lungenkrebs.

Trauer um Peter Fonda: Der amerikanische Schauspieler, der durch den Kult-Film "Easy Rider" berühmt wurde, ist tot. Er sei am Freitag in seinem Haus in Los Angeles an den Folgen von Lungenkrebs gestorben, teilte die Familie des Schauspielers mit.

Der Sohn von Hollywood-Star Henry Fonda und der jüngere Bruder von Jane Fonda wurde 79 Jahre alt. Die Familie würde um den "liebenswerten und gütigen" Mann trauern und zugleich seinen "unbeugsamen Geist und seine Lebenslust" feiern, hieß es in der Mitteilung.

Idol der Hippie-Bewegung

1969 wurde Peter Fonda als Motorradfreak "Captain America" in dem Kult-Streifen "Easy Rider" zum Idol der Hippie-Bewegung und zum Helden des Neuen Hollywoods. Der Film mit Fonda, Dennis Hopper und Jack Nicholson machte Kinogeschichte. Gemeinsam ziehen die Motorradrocker auf ihren Heißen Öfen im Drogenrausch durch die USA. Fonda erhielt als Drehbuchautor eine Oscar-Nominierung.

Ende der Sechzigerjahre wurde Peter Fonda mit "Easy Rider" zum Idol. (Quelle: imago images)Ende der Sechzigerjahre wurde Peter Fonda mit "Easy Rider" zum Idol. (Quelle: imago images)

Als Regisseur machte sich Fonda mit Produktionen wie "Der weite Ritt" (1970) und dem Science-Fiction-Film "Expedition in die Zukunft" (1973) einen Namen. Eine weitere Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller brachte ihm das Drama "Ulee's Gold" (1998) ein. Zuletzt drehte Peter Fonda den Film "The Last Full Measure". Der soll im Herbst seine Premiere feiern.
 

 
Der Schauspieler hinterlässt eine Ehefrau Margaret und zwei Kinder. Peter Fonda war insgesamt drei Mal verheiratet. Seine letzte Ehe ging der "Easy Rider"-Star vor acht Jahren ein. 2011 heiratete der damals 71-Jährige die 14 Jahre jüngere Margaret DeVogelaere. 

Im selben Jahr ließ sich der Schauspieler von seiner zweiten Ehefrau scheiden. Mit Portia Rebecca Crockett war er 36 Jahre verheiratet. Zuvor führte er eine Ehe mit Susan Brewer. Mit ihr hatte er auch zwei Kinder - Bridget und Justin.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal