Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Neuer Job für GNTM-Chefin: Heidi Klum ergattert Rolle in "Arctic Dogs"

Neuer Job für GNTM-Chefin  

Heidi Klum ergattert Rolle in "Arctic Dogs"

19.09.2019, 19:33 Uhr | spot on news, rix , t-online.de

Neuer Job für GNTM-Chefin: Heidi Klum ergattert Rolle in "Arctic Dogs". Heidi Klum: Das Model hat einen neuen Job an Land gezogen. (Quelle: Efren Landaos / imago images)

Heidi Klum: Das Model hat einen neuen Job an Land gezogen. (Quelle: Efren Landaos / imago images)

Während sie in Deutschland wieder auf der Suche nach "Germany's Next Topmodel" ist, hat Heidi Klum in den Staaten einen neuen Job an Land gezogen. Die 46-Jährige hat eine Rolle in einem amerikanischen Anitmationsfilm ergattert. 

Sie arbeitet als Model, entwirft Unterwäsche und sucht parallel wieder einmal nach Deutschlands schönstem Mädchen und seit neuestem auch nach einer Dragqueen, heiratet zwischendurch Lover Tom Kaulitz und hütet währenddessen auch noch vier Kinder. Und weil Heidi Klum noch lange nicht genug hat, hat die 46-Jährige jetzt den nächsten Job an Land gezogen.

Synchronrolle in "Arctic Dogs"

Heidi Klum sorgt nämlich demnächst auch im Kino für Aufmerksamkeit. Zu Gesicht bekommen wird man sie jedoch nicht, lediglich ihre Stimme ist zu hören. Denn das Model hat im Animationsfilm "Arctic Dogs" eine Sprechrolle übernommen. Auf Instagram postete sie nun das Filmplakat und schrieb dazu": "Bald". 

View this post on Instagram

SOOOOOOON

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Heidi Klum ist in prominenter Gesellschaft für ihr neues Filmprojekt. Neben dem Model werden auch Stars wie Jeremy Renner, Alec Baldwin, Tommy Lee Jones und James Franco in "Arctic Dogs" zu hören sein.

Darum geht's in "Arctic Dogs"

Im Film geht es um den Polarfuchs Swifty (Jeremy Renner), der in einer Poststelle in der Arktis arbeitet und eines Tages ein mysteriöses Paket an eine geheime Festung liefern muss. Dort macht er Bekanntschaft mit Doc Walrus (John Cleese), der den Plan hat, die polaren Eiskappen zu schmelzen, dadurch die Erde zu überfluten und die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Gemeinsam mit seinen Freunden versucht Swifty, Doc Walrus zu stoppen: Der Polarfuchs holt sich Hilfe von Eisbär PB (Alec Baldwin), Albatros Lemmy (James Franco), den Ottern Sal (Omar Sy) und Weez (Laurie Holden) sowie Rotfüchsin Jade (Heidi Klum). Der Film startet am 1. November in den US-amerikanischen Kinos. Ein deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt.
 


Auch privat dreht sich bei Heidi Klum alles um Tiere. Ende August hat sie auf Instagram verkündet, dass sie und Ehemann Tom Kaulitz ein neues Familienmitglied haben: einen Hund namens Anton.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal