Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Bring den Himmel zum Glitzern": Stars nehmen Abschied von DSDS-Gewinner Alphonso Williams

"Bring den Himmel zum Glitzern"  

Stars nehmen Abschied von Alphonso Williams

13.10.2019, 17:28 Uhr | rix, t-online.de

Alphonso Williams beim Finale der 14 Staffel der RTL Castingshow Deutschland sucht den Superstar (Quelle: RTL)
Abschied von Alphonso Williams: Der DSDS-Sieger starb an Krebs

Der DSDS-Sieger starb an Krebs. Williams hinterlässt seine trauernde Familie und erschütterte Freunde. (Quelle: RTL) 

Emotionale Verabschiedung von Alphonso: Das sagen enge Freunde zum Abschied. (Quelle: RTL)


Viel zu früh musste Alphonso Williams sterben. Im Alter von 57 Jahren hat der Sänger den Kampf gegen den Krebs verloren. Auf Instagram nehmen seine Weggefährten Abschied von dem Mann mit dem strahlenden Lächeln.

2017 siegte er bei "Deutschland sucht den Superstar", 2018 schaffte er es bis ins Finale von "Promi Big Brother". Den Kampf gegen den Krebs 2019 konnte Alphonso Williams nicht gewinnen. Am Samstag ist Mr. Bling Bling, wie er liebevoll genannt wurde, im Alter von 57 Jahren im Kreise seiner Liebsten gestorben. "Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen", hieß es am Sonntag in einem Statement, welches die Familie auf Instagram veröffentlichte.

"Du bist und bleibst immer mein Alonso Alphonso"

Auf der Social-Media-Plattform häufen sich seitdem die Kommentare. Zahlreiche Stars nehmen Abschied von dem Sänger. Silvia Wollny, die mit Alphonso Williams im vergangenen Jahr im "Big Brother"-Container saß, schreibt zu einem gemeinsamen Bild: "Du bist nicht mehr unter uns. Ich bedanke mich bei dir für alles und vor allem dafür, dass ich dich kennenlernen durfte. Du bist und bleibst immer mein Alonso Alphonso."

Auch Natascha Ochsenknecht widmet dem 57-Jährigen rührende Zeilen. "Du warst eine tolle Persönlichkeit und hast den Raum zum Strahlen gebracht. Viel Kraft an die tolle Family. Mr. Bling Bling, ich wünsche dir eine gute Reise und bitte bring den Himmel zum Glitzern." 

Carmen Geiss nimmt ebenfalls Abschied via Instagram. "Mein Herz blutet und ich habe so ein schlechtes Gewissen, denn wir hatten noch so viel vor." Alphonso habe ihr verschwiegen, wie schlecht es ihm wirklich ging. "Er meinte nur zu mir: 'Ich habe eine Bucket List, Carmen, und du gehörst dazu. Wir müssen einen Song zusammen aufnehmen.' Ich habe leider diese Dringlichkeit nicht gespürt", erklärt Carmen. "Es tut so weh, einen seiner letzten Wünsche nicht mehr erfüllen zu können."

View this post on Instagram

Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll,mein Herz blutet und ich habe so ein schlechtes Gewissen, denn wir hatten noch soviel vor!!Wir hatten noch telefoniert aber Alphonso war ein Kämpfer und hat mir verschwiegen, wie schlecht es ihm ging. Er meinte nur zu mir:“ ich habe eine bucket list Carmen und Du gehörst dazu. Wir müssen einen Song zusammen aufnehmen.“ Ich habe leider diese Dringlichkeit nicht gespürt.Alphonso war für mich auf dem Kristallzauber in Seefeld mein Fels in der Brandung!! Auch seine ganze Familie stand hinter meinem Auftritt!! Es tut so weh, einen seiner letzten Wünsche nicht mehr erfüllen zu können. Ich wünsche seiner Familie in der harten Zeit viel Kraft und Zusammenhalt!! Denkt immer daran, ihr seid eine starke Familie, die ich mit meiner Familie vergleichen kann. Nichts konnte Euch jemals auseinander bringen und das war für mich, das wichtigste als ich Euch kennengelernt habe!!! RIP MY FRIEND!!! I never forget you Alphonso!!! Ich bin in Gedanken bei euch!! @alphonsowilliams_

A post shared by Carmen Geiss 👑 (@carmengeiss_1965) on

Iris Klein schreibt zu einem Bild des Sängers: "Wir werden dich nie vergessen, mein Freund. Danke, dass wir dich kennenlernen durften." Ihren Post beendet sie mit dem Hashtag "Krebs ist ein Arschloch".

Auch Johannes Haller teilt in seiner Story eine kurze Botschaft. "Er wird für mich immer der 'geilste Typ' sein, den ich je kennenlernen durfte! Er war ein großartiger Entertainer, Sänger und ein warmherziger und fürsorglicher Familienvater." Dann wendet sich der ehemalige "Promi Big Brother"-Kandidat noch einmal persönlich an seinen damaligen Mitstreiter: "Alphonso, ich werde dich nie vergessen!"

 
Berühmt wurde Alphonso Williams 2017 mit seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar". Ein Jahr später nahm der Sänger dann an der sechsten Staffel von "Promi Big Brother" teil. Auch dort schaffte es der Riese mit dem großen Herzen bis ins Finale. Alphonso Williams belegte damals den dritten Platz.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal