Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klums schauriges Halloween-Kostüm – und die schrillsten Looks der Party

Das ist ihr Kostüm  

Heidi Klum bringt Fans mit Grusel-Look zum Ausflippen

01.11.2019, 13:53 Uhr | dpa , aj , t-online.de

 (Quelle: Instagram/Heidi Klum)
Heidi Klum: Supermodel gruselt Fans als Cyborg

Die Halloween-Kostüme von Heidi Klum sind jedes Jahr ein Hingucker, Wochen zuvor rätseln Fans, als was sich das Supermodel verkleiden wird. Dieses Jahr verwandelte sich Heidi in einen Cyborg. Den aufwändigen Prozess dokumentierte sie auf Instagram. (Quelle: t-online.de)

Die "Queen of Halloween": So verwandelte sich Supermodel Heidi Klum in einen Zombie-Cyborg. (Quelle: t-online.de)


Heidi Klum feiert 20-jähriges Jubiläum ihrer legendären Halloween-Party. Für das Grusel-Outfit ließ sich der TV-Star etwas Besonderes einfallen: Fans konnten die Verwandlung live in einem New Yorker Schaufenster verfolgen.

Die Prozedur dauerte zwar Stunden – aber es hat sich wirklich gelohnt: Heidi Klums Verkleidung sieht unfassbar unheimlich aus. Der TV-Star hat sich für ihre traditionelle Halloween-Feier diesmal in einen Cyborg, ein Mischwesen aus Mensch und Maschine, mit heraushängenden Organen verwandelt: Drähte durchziehen ihren Körper, aus dem Rücken ragen Eisenstangen, die Brustwarzen sind aus Metall. Verschiedene Körperteile sind mit Schläuchen verbunden. Und auch hinten am Kopf ist eine eiförmige Eisenplatte befestigt, aus der sich Kabel und Schläuche winden. Die stundenlange Verkleidung geschah vor unzähligen Schaulustigen in einem New Yorker Schaufenster.

Die Verwandlung und das ganze Endergebnis sehen Sie im Video oben in diesem Text!

  (Quelle: Mike Coppola/Getty Images for Heidi Klum) (Quelle: Mike Coppola/Getty Images for Heidi Klum)

Im Netz sorgten die Fotos und Videos bei vielen Fans für Begeisterung. "Königin!" , schrieben mehrere Nutzer. "Heidi hat jedes Jahr das Beste Kostüm." Andere wunderten sich, wie das Ex-Model wohl in dem Outfit auf die Toilette gehen wolle. "Wie lange dauert es, um aus dem Ding wieder rauszukommen?", schrieb ein Nutzer. 

Das 46-jährige Model hatte am Donnerstagmorgen – umringt von einem Team aus Stylisten, PR-Leuten und Smartphones – den Raum eines großen Internethändlers an einer Einkaufsstraße in Manhattan betreten und sich dann von Maskenbildnern stundenlang verwandeln lassen. Immer wieder winkte sie Schaulustigen vor dem Fenster zu und bekam Handys gereicht, um ihre Social-Media-Kanäle zu bedienen.

Jedes Jahr ein neues Überraschungs-Outfit von Klum

Ihre traditionelle Halloween-Party schmeißt die Rheinländerin in diesem Jahr bereits zum 20. Mal. Im vergangenen Jahr hatte sie sich als die knallgrüne Oger-Figur Fiona aus den "Shrek"-Animationsfilmen verkleidet – auch runzelige Oma, Vampir oder Außerirdische war Klum schon.



Dieses Jahr hatte sie ihr Kostüm bis zur letzten Minute geheim gehalten: "Ich verrate nur eins", hatte Klum im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur gescherzt. "Ich werde mich weder als Fuchs noch als Otter verkleiden." Alle Kostüme der GNTM-Chefin sehen Sie in unserer Fotoshow. Ihren Grusel-Look, der die Fans zum Ausflippen gebracht hat, gibt's oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Heidi Klums Instagram-Profil
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal