Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

Halloween: Diese Filme und Serien zum Gruselfest gibt es auf Netflix!


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Haaland trifft weiter wie er will
Symbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextDiesel wieder teurerSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAngeklagter gesteht Schüsse in den KopfSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Diese Halloween-Schocker sind nichts für schwache Nerven

Von t-online, vmd

Aktualisiert am 31.10.2019Lesedauer: 3 Min.
"Die Frau in Schwarz": Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) ist einem dunklen Geheimnis auf der Spur.
"Die Frau in Schwarz": Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) ist einem dunklen Geheimnis auf der Spur. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Knarzende Dielen, Grusel in der Dunkelheit: Halloween steht vor der Tür. Diese Film-Tipps lassen Ihnen das Blut in den Adern gefrieren!

Es ist wieder so weit: Scharen von Kindern ziehen kostümiert durch die Straßen und verlangen nach Süßem, sonst gibt's bekanntlich Saures. Happy Halloween!

Doch die ewiglich gleichen Geister der Vergangenheit holen heute kaum noch jemanden hinterm Ofen hervor. Michael Myers und Jason Voorhees sind zwar Gruselkult, aber es wird Zeit für neuen Schrecken! Diese fünf Gruselschocker auf Netflix lehren Sie in der Geisternacht das Fürchten!

Tipp 1: "Die Frau in Schwarz"

Düsterer Horrorstreifen mit "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe als junger Anwalt im England des beginnenden 20. Jahrhunderts. So schnell gruselt es sich nicht? Von wegen: "Die Frau in Schwarz" lässt einem das Herz vor Schreck fast aus der Brust springen!

"Die Frau in Schwarz": mit Daniel Radcliffe und Janet McTeer in den Hauptrollen.
"Die Frau in Schwarz": mit Daniel Radcliffe und Janet McTeer in den Hauptrollen. (Quelle: imago images)

Ein mit seinem Schicksal hadernder Hauptprotagonist, ein schreckliches Geheimnis und ein schauriges Herrenhaus: Das ist er – der Stoff, aus dem die Albträume gemacht sind!

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Tipp 2: "Es"

Neuinterpretation von Stephen Kings "Es"! So mancher Leser mag jetzt denken: Kenn ich schon! Doch ein erneuter Ausflug in die auf den ersten Blick so beschauliche Kleinstadt Derry lohnt sich allemal! Denn "Es" – in der widerlichen Clowns-Erscheinung Pennywise – ist noch immer hungrig nach Menschenfleisch.

"Es": Pennywise (Bill Skarsgård) ist auf der Suche nach neuen Opfern.
"Es": Pennywise (Bill Skarsgård) ist auf der Suche nach neuen Opfern. (Quelle: imago images)

Und es ist nicht gesagt, ob es dem "Klub der Verlierer" diesmal wirklich gelingt, das Böse, das tief unter der Erde in der Kanalisation lauert, endlich zu besiegen! Obacht beim nächsten Spaziergang im Regen, wenn plötzlich Geräusche aus dem Gully kommen!

Tipp 3: "Das Ritual"

Hochspannender Horror-Genre-Mix um vier Freunde, die, um ihrem ermordeten Kumpel zu gedenken, einen Wandertrip durch die schwedische Wildnis machen und dabei Fürchterliches erleben.

Was als harmloser Ausflug in die Natur beginnt, wird zum Kampf ums nackte Überleben. An Bäumen baumelnde Kadaver und Einheimische, die einem nach dem Leben trachten, sind für die vier jungen Wanderer noch das kleinste Problem. Denn da ist dieses geheimnisvolle Böse in der Dunkelheit, von dem noch nie jemand zuvor gehört hat.

"Das Ritual" verbindet auf subtile Art genreübergreifende Elemente miteinander und führt den Zuschauer dabei mehrfach aufs Glatteis. Viele Wendepunkte der Geschichte sind neu und unvorhersehbar. Beim nächsten Spaziergang im Wald auf keinen Fall die vermeintliche Abkürzung nehmen!

Tipp 4: "Verónica"

Schocker aus der Dämonenkategorie, die bei keinem Gruselabend fehlen sollte! Den Horrorfaktor steigert folgender Umstand: "Verónica" basiert auf einem der mysteriösesten Todesfälle der spanischen Kriminalgeschichte. Damals, im August 1991, kam die 18-jährige Estefania Gutierrez Lazaro unter ungeklärten Umständen ums Leben. Selbst einer der ermittelnden Beamten gab paranormale Phänomene zu Protokoll.

"Verónica": Der Film basiert auf einem der mysteriösesten Todesfälle der spanischen Kriminalgeschichte.
"Verónica": Der Film basiert auf einem der mysteriösesten Todesfälle der spanischen Kriminalgeschichte. (Quelle: Netflix)

"Verónica" erzählt von einem Mädchen, das mit ihren Freundinnen während einer Sonnenfinsternis mit einem Ouija-Brett den Geist ihres verstorbenen Vaters beschwören will. Was folgt, sind die Klassiker des Genres: mysteriöse Vorkommnisse und Geistererscheinungen. Doch was abgedroschen klingen mag, entfaltet noch immer seine Wirkung. Nicht nur der Bezug zu realen Ereignissen, auch die Inszenierung lassen dem Zuschauer gehörige Schauer über den Rücken laufen. Machen Sie lieber einen Bogen um Ouija-Bretter!

Tipp 5: "Quarantäne"

Horror-Splatter-Film aus Sicht eines Kameramanns im Stile des ersten Blair-Witch-Teils. Obwohl "Quarantäne" ein Remake des spanischen Horrorfilms [●REC] darstellt, hat der Streifen mit Jennifer Carpenter als quirlige Fernsehreporterin in der Hauptrolle die besten Zutaten für einen gruseligen Halloween-Abend.

"Quarantäne": Fernsehreporterin Angela Vidal (Jennifer Carpenter) steht dem puren Bösen gegenüber.
"Quarantäne": Fernsehreporterin Angela Vidal (Jennifer Carpenter) steht dem puren Bösen gegenüber. (Quelle: imago images)

Was als Dokumentation über einen Feuerwehreinsatz in Los Angeles beginnt, wird zu einem nervenaufreibenden Trip in die Hölle! Hier ist niemand sicher, denn vom Keller bis zum Dach lauert der pure Horror. Wackelkameras, harte Szenen, Schockmomente: Vielleicht steht Ihr Haus in der Nacht zu Halloween ja auch unter "Quarantäne".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Netflix
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Harry PotterNetflixTodesfall
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website