Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Bonnie und Clyde"-Schauspieler Michael J. Pollard (†80) ist tot

Bekannt durch "Bonnie und Clyde"  

Schauspieler Michael J. Pollard ist tot

23.11.2019, 11:59 Uhr | mho, t-online.de

"Bonnie und Clyde"-Schauspieler Michael J. Pollard (†80) ist tot. Michael J. Pollard: Der Schauspieler auf einem Foto aus dem Jahr 1970. (Quelle: imago images / Mary Evans)

Michael J. Pollard: Der Schauspieler auf einem Foto aus dem Jahr 1970. (Quelle: imago images / Mary Evans)

Trauer um Michael J. Pollard. Der oscarnominierte Hollywoodstar ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Er war vor allem bekannt durch seine Rollen in "Bonnie und Clyde" oder "Haus der 1.000 Leichen". 

Schauspieler Michael J. Pollard ist tot. Diese traurige Neuigkeit gab Rob Zombie, der Regisseur des Horrorfilmes "Haus der 1.000 Leichen" aus dem Jahr 2002, über Instagram bekannt, wo er in einem Post seine Trauer zum Ausdruck brachte. US-Medienberichten zufolge, starb Pollard am 21. November in Los Angeles.

We have lost another member of our HOUSE OF 1000 CORPSES family. I woke up to the news that Michael J. Pollard had died....

Gepostet von Rob Zombie am Freitag, 22. November 2019

"Wir haben ein weiteres Mitglied unserer 'Haus der 1.000 Leichen'-Familie verloren. Ich bin aufgewacht und habe gehört, dass Michael J. Pollard gestorben ist. Ich habe seine Arbeit und seine einzigartige Präsenz auf dem Bildschirm immer geliebt", schrieb Rob Zombie und erklärte, dass er den Verstorbenen vermissen werde. Hinzu fügte er außerdem: "Ich kann nicht glauben, dass all meine drei Freunde auf diesem Bild jetzt von mir gegangen sind."

Arthur Penn Buck Barrow (Gene Hackman), Blanche (Estelle Parsons), Clyde Barrow (Warren Beatty), Bonnie Parker (Faye Dunaway) und C.W.Moss (Michael J. Pollard): Sie spielten zusammen in "Bonnie und Clyde" (1967). (Quelle: imago images / United Archives)Arthur Penn Buck Barrow (Gene Hackman), Blanche (Estelle Parsons), Clyde Barrow (Warren Beatty), Bonnie Parker (Faye Dunaway) und C.W.Moss (Michael J. Pollard): Sie spielten zusammen in "Bonnie und Clyde" (1967). (Quelle: imago images / United Archives)

Michael J. Pollard spielte im Jahr 1967 an der Seite von Warren Beatty und Faye Dunaway eine Nebenrolle im Hollywoodfilm "Bonnie und Clyde". Für die Darstellung des C.W. Moss war er 1968 für einen Oscar nominiert. Die Rolle brachte ihm unter anderem auch gleich zwei Nominierungen bei den Golden Globes ein. 


Michael J. Pollard wurde am 30. Mai 1939 im US-Bundesstaat New Jersey geboren. Er spielte Zeit seines Lebens in über 160 Filmen (überwiegend Independent-Produktionen) und TV-Serien mit. Zwei Filme, in denen er eine Rolle übernahm, befinden sich gerade noch in der Postproduktion. Einer von beiden, "The Black Caesar", ist für kommendes Jahr terminiert. Pollard hat mit seiner Ex-Frau, der Schauspielerin Beth Howland, eine gemeinsame Tochter. Das Paar ließ sich bereits 1969 scheiden. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal