Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Alexander Zverev: Deutscher Tennisstar liebt dieses Ex-GNTM-Model

Sie schaffte es in die Top Ten  

Tennisheld Alexander Zverev liebt Ex-GNTM-Model

27.11.2019, 18:23 Uhr | spot on news, iger, t-online.de

Alexander Zverev: Deutscher Tennisstar liebt dieses Ex-GNTM-Model. Alexander Zverev: Seinen ersten Erfolg feierte der Sportler 2013 bei den French Open der Junioren. Mittlerweile gilt er als größte Hoffnung im deutschen Tennis. (Quelle: Getty Images/Lintao Zhang)

Alexander Zverev: Seinen ersten Erfolg feierte der Sportler 2013 bei den French Open der Junioren. Mittlerweile gilt er als größte Hoffnung im deutschen Tennis. (Quelle: Lintao Zhang/Getty Images)

Bei Tennisstar Alexander Zverev läuft es nicht nur beruflich rund, sondern auch privat – wie seine neue Partnerin nun im Interview verrät. Diese ist keine Unbekannte, nahm immerhin mal an der Klumschen Modelshow teil.

Alexander Zverev ist glücklich vergeben. Der Sportler hat sich in ein Model verliebt, das zuvor in der Castingshow "Germany's Next Topmodel" bei Heidi Klum auf den großen Karrieredurchbruch hoffte. Mit dem Siegertreppchen hat es für sie zwar nicht geklappt, jedoch kann sie jetzt mit ihrer neuen großen Liebe so richtig durchstarten. Im Interview mit "Gala" hat Brenda Patea verraten, wie die beiden sich kennengelernt haben und was sie besonders an dem 22-Jährigen schätzt.

"Seine Augen haben mich vom ersten Moment an fasziniert", sagt das Model, das vor zwei Jahren eines der Mädchen von Klum war und in der Sendung den zehnten Platz belegte. "Mein Deutsch war quasi weg. Er ist ja auch ein gut aussehender Mann", beschreibt Patea das erste Aufeinandertreffen am 28. Oktober in Paris. 

"Ihn kannte ich leider noch nicht"

Ihre Blicke hätten sich in einem Café getroffen, woraufhin der Sportler sie angesprochen habe. Sie habe anfangs nicht gewusst, dass es sich bei dem jungen Mann um einen Star der Tennis-Branche handelt. "Steffi Graf und Boris Becker sagen mir etwas, aber ihn kannte ich leider noch nicht." Sie habe durch ihren neuen Freund schon einiges über Tennis gelernt und wolle es im Urlaub von ihm beigebracht bekommen.

"Er ist so charmant und witzig – und noch einen Kopf größer als ich, was bei meinen 1,83 Meter eher selten vorkommt", schwärmt die 26-Jährige weiter von dem neuen Mann an ihrer Seite. Zudem möge sie besonders seine Ehrlichkeit. "Er ist niemand, der sich verstellt."


Sie selbst lebt in Berlin, während Zverev für seine Tennisturniere um die ganze Welt jettet. Sie hätten es bislang geschafft, jeden Tag miteinander zu telefonieren, so Patea. Wenn es ihr Job zuließe, wolle sie ihren Freund auch auf seinen Turnieren begleiten. Beim verlorenen ATP-Halbfinale in London war sie bereits als erfolgreiche Trösterin im Einsatz. Sie habe ihn in den Arm genommen und angelächelt. "Ich war einfach positiv. Das hat funktioniert."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal