Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Lukas Podolski: So emotional verabschiedet sich der WM-Star von seiner Oma

"Ich lieb dich vom ganzen Herzen"  

So emotional verabschiedet Lukas Podolski seine Oma

18.12.2019, 16:48 Uhr | sow, t-online.de

Lukas Podolski: So emotional verabschiedet sich der WM-Star von seiner Oma. Lukas Podolski: Der Fußballspieler verabschiedet sich von seiner Großmutter bei Instagram (Quelle: imago images / Revierfoto)

Lukas Podolski: Der Fußballspieler verabschiedet sich von seiner Großmutter bei Instagram (Quelle: imago images / Revierfoto)

Lukas Podolski hat seine Großmutter verloren. In einem Beitrag auf Instagram nimmt der deutsche Ex-Nationalspieler Abschied – und wird dabei sehr emotional. 

"Du warst für mich mehr als nur die Oma: Du hast für mich gesorgt, auf mich aufgepasst, für mich lecker gekocht" – so beginnt der Abschiedspost von Lukas Podolski auf Instagram. Der in Polen geborene Ex-Nationalspieler Deutschlands verabschiedet sich darin von seiner Großmutter. Für Podolski scheint seine Oma eine ganz wichtige Bezugsperson gewesen zu sein, dementsprechend emotional sind die Worte, die er ihr widmet:

Als kleiner Junge habe sie mit ihm Fußball gespielt und ihn stark geprägt. In seinen Worten: Seine Oma hat "ihn zu dem gemacht, der er heute ist." Die Trauer um seine Oma drückt der 34-Jährige so aus: "Jetzt bist du nicht mehr da und das macht mich mehr als traurig. Ich werde an die schönen Momente denken und du wirst immer bei mir sein. Ich liebe dich vom ganzen Herzen", notiert er neben einem Bild von ihm mit seiner Oma.

Stolz über den WM-Titel 2014

Zu sehen ist darauf eine selig lächelnde Dame mit einer Goldmedaille in der Hand, neben ihr strahlt  Lukas Podolski in die Kamera. Auch die Geschichte hinter diesem Foto erzählt Podolski in seinem Instagrampost: "Du hast immer an mich & meine Träume geglaubt und gemeinsam haben wir uns diese Medaille geholt - Weltmeister! Du warst so stolz." Podolski war 2014 Teil der deutschen Nationalmannschaft, die in Brasilien unter Leitung von Nationaltrainer Joachim Löw den WM-Titel gewinnen konnte. 

Sowohl Fans des Fußballspielers als auch ehemalige Weggefährten wie Julian Draxler oder Kevin Großkreutz zeigen unter dem Bild ihre Anteilnahme – "Mein Beileid" heißt es in vielen der Kommentaren. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal