Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee wollen sich verloben

Seit einem Jahr ein Paar  

Matthias Schweighöfer will Ruby O. Fee heiraten

19.02.2020, 10:47 Uhr | JaH, t-online.de

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee wollen sich verloben. Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer: Die beiden sind seit rund einem Jahr zusammen.  (Quelle: imago images / Future Image)

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer: Die beiden sind seit rund einem Jahr zusammen. (Quelle: imago images / Future Image)

Im Februar 2019 zeigten sich Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee erstmals öffentlich als Paar. Nur ein Jahr später spricht der Schauspieler jetzt von einer Verlobung mit seinem "Schatz". 

Matthias Schweighöfer ist offenbar sehr glücklich mit seiner Freundin Ruby O. Fee. Die beiden Schauspieler planen auf jeden Fall eine gemeinsame Zukunft. "Wir werden uns sicher verloben, aber ein Termin steht noch nicht fest", sagte der 38-Jährige jetzt zu "Bunte". 

"Sie ist supersüß, eine tolle Frau und ein richtiger Schatz"

Wenn es um sein Privatleben geht, hält sich Schweighöfer eigentlich sehr bedeckt. Doch bei der Zukunft mit seiner 24-jährigen Freundin macht der Wahl-Berliner jetzt eine Ausnahme. Im Gespräch mit der Zeitschrift gerät er ganz schön ins Schwärmen: "Sie ist supersüß, eine tolle Frau und ein richtiger Schatz", erklärte der Mime ganz offen.  

View this post on Instagram

One Ruby. @philipp_gladsome

A post shared by Matthias Schweighöfer (@matthiasschweighoefer) on

Erst vor Kurzem waren die beiden zusammen in Los Angeles und besuchten eine Aftershow-Party der Oscar-Verleihung. Aber auch abseits des Glamours scheint es wohl gut zu laufen. "Ruby versteht sich prima mit meinen Kindern", versicherte der Schauspieler, der außerdem auch als Synchronsprecher, Regisseur, Produzent und Sänger tätig ist. 

Schweighöfer war vorher 14 Jahre lang liiert

Matthias Schweighöfer war vor seiner Beziehung mit Ruby O. Fee 14 Jahre lang mit der Regieassistentin Ani Schromm zusammen. Geheiratet haben Schromm und er jedoch nie. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: die 2009 geborene Greta und den 2014 geborenen Valentin. 

Die Trennung der beiden wurde von Schweighöfer im Januar 2019 bekannt gegeben. Knapp einen Monat später zeigte sich der zweifache Vater mit seiner neuen Freundin verliebt und glücklich auf dem roten Teppich. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal