Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fiona Erdmann: Schockmoment bei Schwangerschaftsuntersuchung

Bei Organ-Scan  

Fiona Erdmann: Weiße Flecken auf dem Herzen ihres Ungeborenen

22.06.2020, 18:09 Uhr | Seb, t-online.de

Fiona Erdmann: Schockmoment bei Schwangerschaftsuntersuchung. Fiona Erdmann: Das Model ist auch als Unternehmerin tätig. (Quelle: imago images / Future Image)

Fiona Erdmann: Das Model ist auch als Unternehmerin tätig. (Quelle: imago images / Future Image)

Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann hält ihre Fans über Schwangerschaft auf dem Laufenden. In einem neuen Video erzählt das Model über Sorgen, die ihm ein Scan beim Arzt bereitete.

Bei der ersten Schwangerschaft ist immer alles ganz neu für werdende Mütter. So auch für Model Fiona Erdmann. Die 31-Jährige gibt über Social Media Einblicke in ihr Leben. In einem Video bei YouTube erzählt die ehemalige Kandidatin von GNTM über einen Schock in ihrer 24. Schwangerschaftswoche: Ein Arzt entdeckte auf dem Herzen ihres ungeborenen Kindes einen weißen Fleck. Der Verdacht: Downsyndrom.

Fiona war bei einem Organscan, wie sie erzählt. "Ich glaube, so nach ungefähr zehn Minuten kam dieses 'Aber.' Dann meinte ich 'Was denn aber?' 'Ja, da gibt es eine Sache. Ich sehe einen weißen Fleck im Herzen des Babys.'" Ihr Arzt sagte dann etwas, was keine werdende Mutter wohl hören möchte: "Er fing an, mir ganz viele Sachen zu erzählen. Ein weißer Fleck kann durchaus darauf hindeuten, dass das Kind ein Downsyndrom hat."

DNA-Test gab Entwarnung

Das Golfballphänomen, die sogenannten "White Spots", treten bei zwei bis fünf Prozent aller Säuglinge auf. Meistens fallen diese im zweiten Schwangerschaftsdrittel auf. Es kann ein erstes Anzeichen für Trisomie sein. "Wahrscheinlich wird dies allerdings erst, wenn im Rahmen der Pränataldiagnostik weitere typische Abnormalitäten gefunden werden", heißt es auf der Medizinseite "DocCheck".

Nach der beunruhigenden Untersuchung wollten sich Fiona und ihr Freund Muhammad Klarheit und machten einen DNA-Test. Dieser fiel negativ aus. Fiona stellt in dem Video jedoch klar: "Wir hätten das Kind genauso geliebt."

Erst vor wenigen Wochen gab das Model, welches auch als Unternehmerin in Dubai tätig ist, bekannt, dass sie einen neuen Freund hat, Muhammad. Gleichzeitig offenbarte sie, dass das Paar ein gemeinsames Kind erwarte. Es ist das erste für das Model aus der Castingshow von Heidi Klum.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal