HomeUnterhaltungStars

Gewaltvorwürfe gegen Zverev – Ex-Freundin legt nach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutscher im Iran festgenommenSymbolbild für einen TextWM-Aussagen: Fans kritisieren HoeneßSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextGeraten Harry und Meghan unter Druck?Symbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen Text2.Liga: HSV verteidigt TabellenführungSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Gewaltvorwürfe gegen Zverev – Ex-Freundin legt nach

Von t-online, sow

Aktualisiert am 30.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Alexander Zverev: Der deutsche Tennisstar ist in die Schlagzeilen geraten, weil seine Ex-Freundin Olga Sharypova Gewaltvorwürfe gegen ihn erhebt.
Alexander Zverev: Der deutsche Tennisstar ist in die Schlagzeilen geraten, weil seine Ex-Freundin Olga Sharypova Gewaltvorwürfe gegen ihn erhebt. (Quelle: imago images / Paul Zimmer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Olga Sharypova lässt nicht locker. Nachdem sie am Mittwoch schwere Gewaltvorwürfe gegen den deutschen Tennisstar Alexander Zverev öffentlich machte, bekräftigt sie diese nun. Zverev weist alle Anschuldigungen von sich.

Vor zwei Tagen ließ Olga Sharypova auf ihrem Instagramaccount die Bombe platzen. Der Tennisspieler Alexander Zverev habe sie "gewürgt" und "gegen die Wand gedrückt". Ein Vorfall, der sich 2019 rund um die US-Open im August ereignet haben soll und laut Aussagen der 23-jährigen russischen Fotografin nicht der einzige dieser Art gewesen sei: "Es gab viele. Aber im August war es wirklich beängstigend. Ich hatte wirklich Angst um mein Leben", so schilderte es Sharypova ausführlich dem russischen Sport-Portal "Championat".

Alexander Zverev wies die Anschuldigungen am späten Donnerstagabend zurück. "Das macht mich sehr traurig", berichtete der 23-Jährige auf seinem Instagramaccount. "Ich bedaure sehr, dass sie solche Aussagen macht, denn die Vorwürfe sind einfach nicht wahr", so Zverev.

Alexander Zverev: Mit seiner Ex-Freundin Olga Sharypova im Oktober 2019 bei den Shanghai Masters.
Alexander Zverev: Mit seiner Ex-Freundin Olga Sharypova im Oktober 2019 bei den Shanghai Masters. (Quelle: imago images / Imaginechina)

Genau dies greift Sharypova nun in einem Post auf und bekräftigt ihre Vorwürfe. "Ich weiß nicht, ob du das geschrieben hast, oder wer auch immer deinen Instagramaccount betreut. Aber bis heute hattest du nicht den Anstand, persönlich auf mich zuzukommen. Ich lüge nicht – das wissen wir beide. Ich habe keine Angst, die Wahrheit zu sagen. Du?"

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russische Soldaten um Donezk: Sie sollen in Lyman eingekesselt sein.
Jetzt könnte Putin Tausende Soldaten verlieren
Wladimir Putin: In Moskau begründet der russische Präsident die völkerrechtswidrige Annexion der besetzten Gebiete mit einer Propagandarede.
Symbolbild für ein Video
"Wir werden uns nie beugen"

Petition gegen Alexander Zverev gestartet

Zverevs Ex-Freundin schreibt weiter: "Wenn du dachtest, ich würde nach all dem schweigen, irrst du dich. Du hast es nicht geschafft, mir persönlich Antworten zu geben. Deshalb habe ich es jetzt genau so gemacht." Wenige Stunden später legte Sharypova nach und erklärte: "Ich werde die ganze Geschichte nicht auf einmal erzählen. Ich werde es aufteilen, damit ihr jeden einzelnen Punkt nachvollziehen könnt. Bisher habe ich nur über New York geredet."

Inzwischen zeigen die Gewaltvorwürfe Wirkung. Auf der weltweit größten Kampagnenplattform Change.org wird in einer Petition gefordert, Alexander Zverev fortan von Turnieren der ATP-Tour auszuschließen und somit von allen Grand-Slam-Turnieren weltweit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Change.org: "Suspend Alexander Zverev"
  • Instagram: Olga Sharypova
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alexander ZverevInstagramUS Open
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website