t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Alexis Sharkey: Influencerin tot aufgefunden – sie lag nackt am Straßenrand


Unbekleidet am Straßenrand
Influencerin Alexis Sharkey tot aufgefunden

Von t-online, rix

Aktualisiert am 02.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Alexis Sharkey: Die Influencerin wurde nur 26 Jahre alt.Vergrößern des BildesAlexis Sharkey: Die Influencerin wurde nur 26 Jahre alt. (Quelle: Instagram / Alexis Sharkey)
Auf WhatsApp teilen

Sie galt seit dem vergangenen Wochenende als vermisst, nun hat ihre Familie die traurige Gewissheit: Alexis Sharkey ist tot. Die Influencerin wurde unbekleidet und leblos am Straßenrand gefunden.

Am 22. November meldete sich Alexis Sharkey mit einem Bikinifoto aus dem Badezimmer bei ihren Fans. Die 26-Jährige wünschte ihren fast 50.000 Followern auf Instagram einen guten Morgen, zudem verriet sie ihnen, dass sie sich gerade in Tulum, Mexiko aufhält. "Ich war noch nie in meinem Leben so besessen von der Atmosphäre einer Stadt", schwärmte sie damals.

Wenige Tage später feierte sie noch Thanksgiving in Houston, Texas, mit Freunden. Auch am Tag darauf stand sie mit ihren Freundinnen noch in Kontakt. Danach wurde es jedoch ungewöhnlich ruhig um die Influencerin. Weder ihre Fans noch ihre Freunde und ihre Familie hörten von Alexis Sharkey. Auf Nachrichten und Anrufe reagierte sie nicht, auch zu einem Treffen erschien die 26-Jährige nicht. Für ihre Angehörigen war sofort klar: Irgendetwas muss passiert sein.

"Sie ist immer an ihrem Handy. Sie ist eine Königin der sozialen Medien. Sie ist eine Influencerin. Sie arbeitet von ihrem Handy aus", erklärte ihre Freundin Tanya gegenüber dem Nachrichtensender KHOU11. Am Samstag wurde Alexis von ihrer Mutter Stacey Clark Robinault bei der Polizei als vermisst gemeldet. Auf Facebook bat sie ihre Freunde um Mithilfe. "Bitte helft uns, sie zu finden und sicher nach Hause zu bringen! Wir sind so sehr verzweifelt!"

"Wir werden dich vermissen, Liebes!"

Nicht einmal 24 Stunden später haben sich die Befürchtungen der Familie bewahrheitet: Alexis Sharkey wird nicht zurückkommen. Die 26-Jährige ist tot. "Wir werden dich vermissen, Liebes", schrieb ihre Mutter zu zwei Bildern ihrer Tochter auf Facebook.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der leblose und unbekleidete Körper der Influencerin wurde am Straßenrand unter einem Busch in Houston gefunden. "Man hat sie einfach nackt am Straßenrand weggeworfen, wie Müll, ich verstehe das einfach nicht", sagte ihre Freundin dem Nachrichtensender.

Was genau passiert ist, wird nun ermittelt. Ihre Angehörigen sammeln nun Geld für ihre Bestattung. Über 20.000 US-Dollar kamen bereits zusammen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website