Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Oliver und Amira Pochers Baby ist da: Ist das Michael Wendlers Reaktion?

Foto auf Instagram  

Ist das Michael Wendlers Reaktion auf das Pocher-Baby?

28.12.2020, 13:49 Uhr | rix, t-online

Oliver und Amira Pochers Baby ist da: Ist das Michael Wendlers Reaktion?. Michael Wendler: Ist das seine Reaktion auf das Pocher-Baby? (Quelle: imago images / Future Image)

Michael Wendler: Ist das seine Reaktion auf das Pocher-Baby? (Quelle: imago images / Future Image)

Am Wochenende wurden Amira und Oliver Pocher wieder Eltern. Zahlreiche Promis haben dem Paar zum Nachwuchs gratuliert. Nur der Wendler hat auf die Baby-News noch nicht reagiert. Oder ist dieses Foto etwa seine Antwort?

Das Baby ist da: Kurz nach Weihnachten dürfen sich Amira und Oliver Pocher über ihr zweites gemeinsames Kind freuen. Das teilten beide am Sonntagabend ihren Fans via Instagram mit. Zu einem Foto, dass die Hände von Oliver, Amira und dem Neugeborenen zeigt, schrieb das Paar: "Da gab es doch noch eine kleine Bescherung nach Weihnachten! Das verrückte Jahr 2020 hat noch einen krönenden Abschluss zu bieten."

Unter dem Post häuften sich die Kommentare, zahlreiche Fans gratulierten dem Paar zum Nachwuchs. Auch Stars wie Lilly Becker, Chris Tall, Evelyn Burdecki, Elton oder Rebecca Mir finden sich in der Kommentarspalte wieder. So schrieb die Ex von Boris Becker zum Beispiel: "Gut gemacht, Mama!" Ex-Bachelor-Babe Evelyn Burdecki kommentierte: "So ein süßes Weihnachtsgeschenk. Herzlichen Glückwunsch."

"Liebe dich für immer!"

Von Michael Wendler, der in der Regel nichts von Oliver Pocher unkommentiert lässt, gab es erstmal keine Reaktion – zumindest keine öffentliche. Der Schlagerstar hat den Beitrag weder mit einem "Gefällt mir" versehen noch das Bild kommentiert. Dafür teilte der 47-Jährige ein Foto mit seiner Laura, das dem von den Pochers ganz schön ähnlich sieht. Denn auch der "Sie liebt den DJ"-Interpret postete einen Schnappschuss auf dem nur Hände zu sehen sind – seine und die seiner Frau. Dazu schrieb er: "Liebe dich für immer!"

Michael Wendler: Liebeserklärung an seine Laura oder Seitenhieb gegen Oliver Pocher? (Quelle: Instagram / Michael Wendler)Michael Wendler: Liebeserklärung an seine Laura oder Seitenhieb gegen Oliver Pocher? (Quelle: Instagram / Michael Wendler)

Normalerweise nutzt Michael Wendler Instagram nur noch, um auf seinen Telegram-Kanal aufmerksam zu machen. Hin und wieder finden sich dort auch Videos wieder, in denen er über die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung herzieht. Liebeserklärungen an seine Frau zählen kaum noch dazu. Doch kurz nach der Geburt des Pocher-Babys hat der Schlagerstar wohl eine Ausnahme gemacht. 

Drei Stunden nachdem Michael Wendler das Bild auf Instagram teilte, gratulierte der Schlagerstar dem Comedian dann wohl doch. Auf Instagram teilte der 47-Jährige einen Artikel über das neue Pocher-Baby. Dazu schrieb er: "Alles Gute zur Geburt eures Kindes!" Doch nach nur wenigen Minuten wurde der Beitrag wieder gelöscht. Oliver Pocher kommentierte die Glückwünsche so: "Botschaft ist angekommen und vielen Dank!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal