Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Explosion bei Netflix-Dreharbeiten: Hollywoodstar Jennifer Lawrence verletzt

Herumfliegende Splitter  

Explosion bei Dreharbeiten: Jennifer Lawrence verletzt

06.02.2021, 15:46 Uhr | sow, t-online

Explosion bei Netflix-Dreharbeiten: Hollywoodstar Jennifer Lawrence verletzt. Jennifer Lawrence: Der Hollywoodstar hat sich bei Dreharbeiten am Set eines Netflix-Films verletzt.  (Quelle: Christopher Polk/Getty Images)

Jennifer Lawrence: Der Hollywoodstar hat sich bei Dreharbeiten am Set eines Netflix-Films verletzt. (Quelle: Christopher Polk/Getty Images)

Am Set des Netflix-Films "Don't Look Up" kam es zu einem Unfall. Dabei soll sich Hollywoodstar Jennifer Lawrence verletzt haben, wie US-Medien berichten. Demnach wurde ihr Auge verwundet – und hörte nicht mehr auf zu bluten.

Hollywoodstar Jennifer Lawrence hat sich laut US-Medienberichten am Set des Netflix-Films "Don't Look Up" verletzt. Der von Adam McKay inszenierte Actionstreifen wird derzeit in Brockton, Massachusetts, gedreht. Die Schauspielerin soll nach einer geplanten Explosion von herumfliegenden Splittern getroffen worden sein.

Der 30-jährige "Silver Linings"-Star wurde den übereinstimmenden Berichten zufolge am Auge verletzt, nachdem in einer Szene ein Mülleimer durch ein Fenster flog. Lawrence hatte den Bereich offenbar vorab nicht verlassen. Die umherschwirrenden Glassplitter sollen ihr Augenlid getroffen haben. Trotz erster Hilfe habe das Auge anschließend einfach nicht aufgehört zu bluten. Die Dreharbeiten seien wegen der Verletzung von Jennifer Lawrence für einen Tag unterbrochen worden, heißt es weiter. Dennoch soll es der Schauspielerin inzwischen wieder gut gehen.

Stargespickte Action: Leonardo DiCaprio bis Meryl Streep

In dem Film, für den McKay auch das Drehbuch geschrieben hat, spielen auch andere Topstars wie Meryl Streep, Timothée Chalamet, Ariana Grande, Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett oder Jonah Hill mit. Über die Handlung von "Don't Look Up" ist bisher nicht viel bekannt, US-Medienberichten zufolge soll es in dem Streifen um zwei unbekannte Wissenschaftler gehen, gespielt von Lawrence und DiCaprio, die sich auf eine Medientour begeben, um die Menschheit vor einem sich nähernden Asteroiden zu warnen, der die Erde zerstören wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Dreharbeiten vergangenes Jahr unterbrochen – nun sind sie fortgesetzt worden. Einen Termin für den Start des Films gibt es bislang nicht. Aber: Trotz Blockbuster-Qualitäten wird der Streifen dieses Jahr direkt auf Netflix veröffentlicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: