Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Angelina Jolie und Brad Pitt streiten um Millionenvilla

Traumvilla in Frankreich  

Jolie und Pitt streiten um Millionenanwesen

22.09.2021, 11:36 Uhr | sow, spot on news, t-online

Angelina Jolie und Brad Pitt streiten um Millionenvilla. Brad Pitt und Angelina Jolie: Das einstige Hollywoodtraumpaar liegt derzeit im Streit. (Quelle: IMAGO / agefotostock)

Brad Pitt und Angelina Jolie: Das einstige Hollywoodtraumpaar liegt derzeit im Streit. (Quelle: IMAGO / agefotostock)

Das ehemalige Hollywoodpaar Angelina Jolie und Brad Pitt streitet um sein französisches Anwesen. Die Millionenvilla ist für beide etwas Besonderes: Dort hatten sie 2014 geheiratet.

Die Schlammschlacht geht in die nächste Runde. Diesmal dreht sich ein Streit von Angelina Jolie und ihrem Ex Brad Pitt nicht um die Kinder, sondern um ihr einstiges Liebesnest in Frankreich. Das berichtet unter anderem die britische "Daily Mail".

Demnach soll Angelina Jolie mit "hinterhältigen" Mitteln versucht haben, ihren Ex-Mann aus einem lukrativen Immobiliengeschäft herauszuhalten. Von "rachsüchtig" und "systematischer Behinderung" ist die Rede. Alles dreht sich dabei um das noble Anwesen in Frankreich, welches ihnen gemeinsam seit 2009 gehört. Das gehe aus Gerichtsunterlagen hervor, die am Dienstag eingereicht wurden, so der Medienbericht.

Laut den Dokumenten, die das Boulevardmedium angeblich einsehen konnte, soll Jolie versucht haben, ihren 50-prozentigen Anteil an dem 164 Millionen Dollar (ca. 140 Mio. Euro) teuren Château Miraval in Correns zu verkaufen, ohne Pitt die erste Option zum Kauf gegeben zu haben. Unterlagen der Immobilie, die in Luxemburg eingereicht wurden, legen das offenbar nahe.

Auch der Sorgerechtsstreit um die sechs Kinder geht weiter

Das 1.000 Hektar große Anwesen hatte eine besondere Bedeutung für das Paar. Jolie und Pitt gaben sich dort im Jahr 2014 in einer geheimen Zeremonie im Beisein ihrer sechs Kinder das Jawort.

Angelina Jolie und Brad Pitt waren seit 2005 ein Paar. Zwei Jahre nach der Hochzeit reichte Jolie 2016 die Scheidung ein. Der Sorgerechtsstreit um die sechs Kinder des Paares im Alter von 13 bis 20 Jahren läuft immer noch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: