Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Angelina Jolie und Brad Pitt streiten um Millionenvilla


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextDieser Star muss "Let's Dance" verlassenSymbolbild für einen TextStudie warnt vor WassersprudlerSymbolbild für einen TextNagelsmann-Aus: Bayern-Star emotional
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Jolie und Pitt streiten um Millionenanwesen

Von spot on news, t-online, sow

Aktualisiert am 22.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Brad Pitt und Angelina Jolie: Das einstige Hollywoodtraumpaar liegt derzeit im Streit.
Brad Pitt und Angelina Jolie: Das einstige Hollywoodtraumpaar liegt derzeit im Streit. (Quelle: IMAGO / agefotostock)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das ehemalige Hollywoodpaar Angelina Jolie und Brad Pitt streitet um sein französisches Anwesen. Die Millionenvilla ist für beide etwas Besonderes: Dort hatten sie 2014 geheiratet.

Die Schlammschlacht geht in die nächste Runde. Diesmal dreht sich ein Streit von Angelina Jolie und ihrem Ex Brad Pitt nicht um die Kinder, sondern um ihr einstiges Liebesnest in Frankreich. Das berichtet unter anderem die britische "Daily Mail".


Die teuersten Scheidungen der Welt

Steve und Elaine Wynn: Der Casino-Mogul und seine Frau ließen sich gleich zwei Mal scheiden – 1986 und 2010. Nach den Scheidungen wurde seine Frau mit etwa 645 Millionen Euro in Aktien entschädigt.
Jeff und Mackenzie Bezos: Es war die teuerste Scheidung der Welt. Nach 25 Jahren Ehe einigte sich das Paar 2019 auf etwa 32 Milliarden Euro. Einen Teil davon hat Mackenzie gespendet.
+7

Demnach soll Angelina Jolie mit "hinterhältigen" Mitteln versucht haben, ihren Ex-Mann aus einem lukrativen Immobiliengeschäft herauszuhalten. Von "rachsüchtig" und "systematischer Behinderung" ist die Rede. Alles dreht sich dabei um das noble Anwesen in Frankreich, welches ihnen gemeinsam seit 2009 gehört. Das gehe aus Gerichtsunterlagen hervor, die am Dienstag eingereicht wurden, so der Medienbericht.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Laut den Dokumenten, die das Boulevardmedium angeblich einsehen konnte, soll Jolie versucht haben, ihren 50-prozentigen Anteil an dem 164 Millionen Dollar (ca. 140 Mio. Euro) teuren Château Miraval in Correns zu verkaufen, ohne Pitt die erste Option zum Kauf gegeben zu haben. Unterlagen der Immobilie, die in Luxemburg eingereicht wurden, legen das offenbar nahe.

Auch der Sorgerechtsstreit um die sechs Kinder geht weiter

Das 1.000 Hektar große Anwesen hatte eine besondere Bedeutung für das Paar. Jolie und Pitt gaben sich dort im Jahr 2014 in einer geheimen Zeremonie im Beisein ihrer sechs Kinder das Jawort.

Angelina Jolie und Brad Pitt waren seit 2005 ein Paar. Zwei Jahre nach der Hochzeit reichte Jolie 2016 die Scheidung ein. Der Sorgerechtsstreit um die sechs Kinder des Paares im Alter von 13 bis 20 Jahren läuft immer noch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Daily Mail: "Sour grapes! Angelina Jolie is accused of 'vindictive' plot to cut ex Brad Pitt out of a deal to offload her shares in the couple's $164M Chateau Miraval, in new lawsuit filed by the actor" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Reese Witherspoon und Jim Toth lassen sich scheiden
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Angelina JolieBrad PittFrankreich
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website