Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Estefania Heidemanns: Was ihr Mann mit Markus Lanz zu tun hat

Von t-online, rix

Aktualisiert am 01.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Estefania und Markus Heidemanns: 2013 gab sich das Paar das Jawort.
Estefania und Markus Heidemanns: 2013 gab sich das Paar das Jawort. (Quelle: imago images / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nur noch selten zeigt sich Estefania Heidemanns in der Öffentlichkeit. Seit der Trennung von Dieter Bohlen ist sie so gut wie von der BildflĂ€che verschwunden. Dabei ist auch ihr neuer Partner eine große Nummer im ShowgeschĂ€ft.

FĂŒnf Jahre war sie die Frau an der Seite des Poptitans. Auch 13 Jahre spĂ€ter wird Estefania Heidemanns noch immer mit Dieter Bohlen in Verbindung gebracht – und das, obwohl die ehemalige TĂ€nzerin schon lĂ€ngst wieder neu vergeben ist und 2013 sogar geheiratet hat.


Waaas? Die waren mal zusammen?

2004 - 2006: Keira Knightley und Jamie Dornan lernten sich bei einem Fotoshooting kennen und wurden 2004 ein Paar. Die Beziehung scheiterte nach zwei Jahren,
2003: Bevor sich Heidi Klum in Seal verliebte, war das Model mehrere Wochen mit Red-Hot-Chili-Peppers-Star Anthony Kiedis liiert.
+23

Sechs Jahre nach der Trennung von Dieter Bohlen verliebte sich Estefania Heidemanns (damals noch KĂŒster) in Markus Heidemanns. Wenige Monate spĂ€ter gab sie ihm das Jawort und bekam mit ihm zwei gemeinsame Kinder: Moe und Milla. Sie selbst beschrieb ihren neuen Partner mal als "mein bester Freund, mein Komplize, die Liebe meines Lebens". Doch wer ist eigentlich der Mann, der der 42-JĂ€hrigen den Kopf verdreht hat?

"Der Mann, der Markus Lanz zur Marke machte"

Markus Heidemanns ist Fernsehproduzent und somit selbst im Showbusiness tĂ€tig – und das tatsĂ€chlich auch noch ziemlich erfolgreich. Erst vor wenigen Wochen gewann der 57-JĂ€hrige den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Information". Seit 2008 produziert Markus Heidemanns die Talkshow "Markus Lanz". Die wurde nun ausgezeichnet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gefÀllt oder nicht".


Markus Heidemanns und Markus Lanz: Seit 2008 arbeiten sie gemeinsam an der ZDF-Talkshow.
Markus Heidemanns und Markus Lanz: Seit 2008 arbeiten sie gemeinsam an der ZDF-Talkshow. (Quelle: imago images / Eventpress)

Denn auch nach 13 Jahren zĂ€hlt die Sendung, die meist erst kurz vor Mitternacht lĂ€uft, zu den beliebtesten Talkshows im deutschen Fernsehen. Von Jahr zu Jahr schalten immer mehr Zuschauer ein. Vor allem fĂŒr die Berichterstattung ĂŒber die Corona-Pandemie wurde das Format gelobt.

Der RND bezeichnete Markus Heidemanns vor einem halben Jahr als den "Mann, der Markus Lanz zur Marke machte". Der Moderator war vor seiner Talkshow bei RTL unter Vertrag, moderierte dort Sendungen wie "Explosiv", "Der Hochzeitsplan" oder ein Dschungelcamp-Spezial. 2008 wechselte er dann zum ZDF. Mit dem Senderwechsel Ànderte sich auch das Image des Moderators.

Weitere Artikel


Vier Jahre spÀter verliebte sich Markus Heidemanns in Estefania. Die beiden wurden ein Paar, heirateten und bekamen zwei Kinder. Aus der Beziehung mit Dieter Bohlen hat die 42-JÀhrige noch ein weiteres Kind: Maurice.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dieter BohlenMarkus LanzZDF
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website