• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Gaspard Ulliel (†37): Schauspieler stirbt nach dramatischem Ski-Unfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNato unterschreibt für Finnland und SchwedenSymbolbild für einen TextStreik belastet GasförderungSymbolbild für einen TextÖlpreise legen zuSymbolbild für einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbrüder"Symbolbild für einen TextTalent beschwert sich über FC BayernSymbolbild für einen TextSPD fällt unter 20 ProzentSymbolbild für einen TextWarum Lewandowski immer rückwärts isstSymbolbild für einen TextAustralier nach Flut verzweifeltSymbolbild für ein VideoSydney: Zehntausende Menschen evakuiertSymbolbild für einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild für einen TextToter vor Hochhaus – GroßeinsatzSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub sortiert rigoros ausSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Schauspieler Gaspard Ulliel ist tot

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Gaspard Ulliel: Der gebĂĽrtige Franzose hat sich als Schauspieler einen Namen gemacht.
Gaspard Ulliel: Der gebĂĽrtige Franzose hat sich als Schauspieler einen Namen gemacht. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um einen Star des französischen Kinos: Gaspard Ulliel ist bei einem Skiunfall ums Leben gekommen. Der "Hannibal Rising"-Star erlag seinen Verletzungen. Er wurde nur 37 Jahre alt.

Wie die französischen Medien RTL und "Le Parisien" sowie die Nachrichtenagentur AFP berichten, ist der französische Schauspieler Gaspard Ulliel nach einem Skiunfall gestorben. Wie aus den Berichten hervorgeht, soll der 37-Jährige auf der Skipiste mit einem anderen Fahrer zusammengestoßen sein. Er wurde zunächst per Helikopter in das Universitätskrankenhaus von Grenoble gebracht, dort erlag er jedoch seinen Verletzungen.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Deborah James: Die Journalistin starb am 28. Juni 2022 im Alter von 40 Jahren.
William Cohn: Der Schauspieler starb am 30. Juni 2022 im Alter von 65 Jahren.
+70

Beim Skifahren im französischen Skigebiet La Rosière im Departement Savoie soll Ulliel an einer Kreuzung zweier Pisten mit einem anderen Skifahrer kollidiert sein. Beim Abtransport sei der französische Filmstar nicht bei Bewusstsein gewesen. Das öffentlich-rechtliche Radio France Bleu berichtet über ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, welches Ulliel erlitten haben soll. Wie es dem anderen Skifahrer geht, ist nicht bekannt.

Der Schauspieler hinterlässt seine Partnerin, das französische Model Gaëlle Piétri, sowie einen gemeinsamen Sohn, der 2015 zur Welt kam. Das Paar war seit 2013 liiert. Internationale Bekanntheit erlangte der Franzose durch seine Hauptrollen in den Kinofilmen "Mathilde – Eine große Liebe" sowie in dem Horrorfilm "Hannibal Rising – Wie alles begann". Er war auch Teil der bald erscheinenden Marvel-Serie "Moon Knight".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Herzogin Kate lichtet Herzogin Camilla fĂĽr Magazincover ab
RTLSkiunfall
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website