HomeUnterhaltungStars

Die Geissens verkaufen ihr Ferienhaus! Geht's jetzt nach Kitzbühel?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen Text"Tatort": Daher kennen Sie NathalieSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserHarsche Kritik an Christian Lindner

Die Geissens verkaufen ihr Ferienhaus für mehrere Millionen

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 21.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Carmen und Robert Geiss: Sie wurden durch ihre Realityshow bekannt.
Carmen und Robert Geiss: Sie wurden durch ihre Realityshow bekannt. (Quelle: IMAGO / SKATA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Da müssen bald die Möbelpacker anrücken. Die Geissens haben sich von einer Millionen-Immobile getrennt. Weihnachten muss die TV-Familie ab diesem Jahr dann wohl woanders feiern.

Es war der Ort, wo Robert Geiss und seine Liebsten viele Jahre lang Weihnachten gefeiert haben. Nun will die TV-Millionärsfamilie sich von ihrem Ferienhaus trennen. Der 58-Jährige und seine Ehefrau Carmen Geiss verkaufen ihre Immobilie in Valberg in den französischen Alpen. Schlappe 2,4 Millionen Euro muss ein potenzieller Käufer dafür hinlegen. Dafür bekommt er dafür laut "luxuryestate.com" das hier geboten: 320 Quadratmeter mit sechs Wohnzimmern, fünf Schlafzimmern und fünf Bädern auf insgesamt drei Stockwerken. Außerdem gibt es eine großzügige Sonnenterrasse, einen Weinkeller, eine Sauna und einen direkten Zugang zur Piste.


Diese Promipaare sind schon ewig zusammen

Dustin Hoffman und Lisa Gottsegen: 1980 heirateten der Schauspieler und die Geschäftsfrau.
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness: Die Schauspieler sind seit 1996 verheiratet.
+17

Neue Immobilie in Kitzbühel?

"Ja, es stimmt, wir wollen das Haus verkaufen", bestätigt Carmen Geiss im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Sie beschreibt es als ein "Paradies für kleine Kinder". Das sei auch einer der Gründe für den Verkauf: Seit die beiden Töchter, die 18 Jahre alte Davina und die ein Jahr jüngere Shania immer größer werden, "sind wir immer seltener dort", erklärt Geiss. In den letzten zwei Jahren sei die Familie insgesamt lediglich einen Monat in der Ski-Oase gewesen.

"Meinen Mann und meine Kinder zieht es außerdem immer öfter nach Kitzbühel", so die 56-Jährige weiter. "So ein Haus muss aber belebt werden, zurzeit kostet es uns nur noch." Die Familie wolle sich nun nach einer neuen Immobilie umsehen. Der Abschied falle Carmen Geiss jedoch schwer: "Ich liebe Valberg und an dem Haus hängen viele Erinnerungen. Aber du kannst nicht alles aufrechterhalten."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild.de: "Die Geissens verkaufen ihre Luxus-Hütte"
  • Luxury estate: "Luxuriöses 6 Zimmern Chalet zu verkaufen Valberg, Frankreich"
  • Nachrichtenagentur Spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Verlassen Harry und Meghan ihr Luxusanwesen in Montecito?
Ein Kommentar von Charlotte Koep
Carmen GeissWeihnachten
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website