Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Ehe-Aus! Abba-Star Björn Ulvaeus und Ehefrau Lena lassen sich scheiden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuch Südkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextEnergiekrise: Merz sieht verpasste ChancenSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Scheidung bei Abba – Björn und Lena Ulvaeus trennen sich

Von t-online, sow

Aktualisiert am 24.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Björn Ulvaeus und seine Ehfrau Lena Ulvaeus: Nach mehr als 40 Jahren lässt sich das Paar scheiden.
Björn Ulvaeus und seine Ehfrau Lena Ulvaeus: Nach mehr als 40 Jahren lässt sich das Paar scheiden. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Jahr 1981 heiratete Abba-Mitglied Björn Ulvaeus seine Frau Lena Källersjö. Nun trennten sich die beiden nach vielen ereignisreichen gemeinsamen Jahren.

41 Jahre Ehe und plötzlich heißt es: Schluss. Aus. Ende. So hat es sich nun im Hause Abba zugetragen. Björn Ulvaeus und seine Frau Lena haben öffentlich bekannt gegeben, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Das Paar wird sich scheiden lassen.


Die teuersten Scheidungen der Welt

Steve und Elaine Wynn: Der Casino-Mogul und seine Frau ließen sich gleich zwei Mal scheiden – 1986 und 2010. Nach den Scheidungen wurde seine Frau mit etwa 645 Millionen Euro in Aktien entschädigt.
Jeff und Mackenzie Bezos: Es war die teuerste Scheidung der Welt. Nach 25 Jahren Ehe einigte sich das Paar 2019 auf etwa 32 Milliarden Euro. Einen Teil davon hat Mackenzie gespendet.
+7

"Nach vielen wunderbaren und ereignisreichen Jahren haben wir uns entschlossen, getrennte Wege zu gehen", teilten die beiden über die Sprecherin des Musikers mit. Sie wollen demnach enge Freunde bleiben und weiterhin auch die Geburtstage ihrer Enkelkinder und andere Familienfeste miteinander feiern, heißt es in dem Statement. Über die Gründe der offenbar einvernehmlich erfolgten Trennung schweigen die beiden sich derweil aus.

Abba-Neustart steht bevor

Der 76 Jahre alte Björn Ulvaeus ist eines der vier Mitglieder der legendären schwedischen Popgruppe Abba. Zur Hochphase der Abba-Zeit in den Siebzigerjahren war er mehrere Jahre lang mit seiner Bandkollegin Agnetha Fältskog verheiratet gewesen. Kurz nach der Trennung hatte er Lena Källersjö kennengelernt, die er 1981 heiratete. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170414708
Ihr stockt der Atem
Symbolbild für ein Video
So könnte der Westen auf einen Atomangriff reagieren
Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad haben sich mit moderner Motion-Capture-Technologie aufnehmen lassen.
Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad haben sich mit moderner Motion-Capture-Technologie aufnehmen lassen. (Quelle: dpa-bilder)

Fast so lange wie die Ehe des Ulvaeus-Paares dauerte auch die musikalische Durststrecke für Abba-Fans an. Nach 40-jähriger Pause hatte die Band im November vergangenes Jahr das Album "Voyage" herausgebracht und damit ein großes Comeback verkündet. Der Coup hinter der Rückkehr der Schweden: Sie werden als sogenannte Abbatare virtuell über die Queen-Elizabeth-Bühne in London tingeln. In der extra umgebauten, nun als "The ABBA Arena" angepriesenen Freiluftbühne, gibt es dieses Jahr von Mai bis Dezember Tourtermine.

Bei all diesen Auftritten werden Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad aber nur digital in Erscheinung treten. Fans müssen für die Shows zwischen 62 und 300 Euro hinblättern. Doch die Hologramme scheinen trotzdem in den Bann zu ziehen: Laut Abba-Website sind die Termine von Mai bis August bereits "limitiert" – und an vielen Tagen des Monats besteht überhaupt keine Chance mehr auf Konzerttickets.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website