t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Iris Klein: Dschungelstar zeigt sich im Bikini – so viel hat sie abgenommen


"Hoffe, dass es so bleibt"
Iris Klein zeigt sich im Bikini – so viele Kilos hat sie verloren

Von t-online, mbo

29.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Iris Klein: Der Reality-TV-Star hat abgenommen.Vergrößern des BildesIris Klein: Der Reality-TV-Star hat abgenommen. (Quelle: instagram.com/iris_klein_mama)
Auf WhatsApp teilen

Die Mutter von Daniela Katzenberger hat abgenommen. Jetzt verrät Iris Klein, wie viel und teilt eine neue Aufnahme von sich in Bademode.

Iris Klein hat über zehn Kilo verloren. Ihren Fans verrät die Reality-TV-Bekanntheit jetzt, wie sie dies geschafft hat und zeigt sich dazu sichtlich stolz in Bademode.

Die 55-Jährige erklärt zu ihrem Post, dass sie aufgrund der Hitze in ihrer Wahlheimat Mallorca den ganzen Tag im Bikini herumlaufe, "denn ich finde es total in Ordnung, wenn jeder Mensch einfach anzieht, was er möchte. Ganz egal, wie alt, wie dick, wie dünn man ist", betont die Mutter von "Goodbye Deutschland"-Star Daniela Katzenberger und Dschungelkönigin Jenny Frankhauser. Dahinter setzt Klein den Hashtag "#IFeelGood", also "Ich fühle mich gut", und verrät sich mit Eiswasser und Wassermelone abzukühlen.

"Hoffe, der böse Jojo schlägt nicht wieder zu"

"Denn das tut auch meiner Figur gut. Ich nehme nun weiter ab und habe auch mein Ziel fast erreicht", schreibt Klein weiter. Welches Gewicht sie anstrebt, ist nicht bekannt. Doch in den Kommentaren antwortete sie einer Followerin, dass sie inzwischen zwölf Kilo verloren hat. Nun hat Klein, die unter anderem schon im Dschungelcamp und im "Sommerhaus der Stars" zu sehen war, nur einen Wunsch: "Ich hoffe natürlich, dass es jetzt auch so bleibt und der böse Jojo nicht wieder zuschlagen wird."

Die Fans sind jedenfalls ganz begeistert von dem Post der Reality-TV-Bekanntheit, die noch mehr Details zu ihrem Abnehmerfolg verrät. So trinke sie etwa "nur noch stilles Wasser, lasse Zucker und Weizen weg, ernähre mich sehr gesund". Außerdem erklärt Klein: "Ich verzichte oft auf Frühstück und spare damit Kalorien." Zudem nehme sie verschiedene Hormone und Vitamintabletten.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website