Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Sofía und Leonor von Spanien: Alle hatten nur Augen für diese Mini-Royals

...

Sofía und Leonor von Spanien  

Alle hatten nur Augen für diese Mini-Royals

13.10.2016, 11:45 Uhr | t-online.de

Sofía und Leonor von Spanien: Alle hatten nur Augen für diese Mini-Royals. Zum dritten Mal zeigten sich Prinzessin Sofía und Prinzessin Leonor öffentlich beim spanischen Nationalfeiertag. (Quelle: imago)

Zum dritten Mal zeigten sich Prinzessin Sofía und Prinzessin Leonor öffentlich beim spanischen Nationalfeiertag. (Quelle: imago)

Wie jedes Jahr feierten auch dieses Jahr die Spanier in Madrid ihren Nationalfeiertag. Ehrengäste waren das spanische Königspaar und zahlreiche Spitzenpolitiker. Doch alle hatten nur Augen für die zwei kleinen Mini-Royals: Prinzessin Sofía und Prinzessin Leonor.

Für König Felipe, Gattin Letizia sowie deren Töchter beinhaltete das Tagesprogramm vor allem zwei Tätigkeiten: Hände schütteln und Stillstehen. Eigentlich ganz schön anstrengend für zwei kleine Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren. Doch nicht für Prinzessinnen!

Sofía und Leonor strahlen um die Wette. (Quelle: imago)Sofía und Leonor strahlen um die Wette. (Quelle: imago)

Nicht einmal das regnerische Wetter in der spanischen Hauptstadt konnte den Prinzessinnen die Stimmung verderben.

Mit Regenschirmen und im Partnerlook strahlen Sofía und Leonor um die Wette. Für die zwei Schwestern war es bereits das dritte Mal, dass sie am Nationalfeiertag öffentlich auftraten. Superchic gekleidet machten sie ihren Eltern mal wieder alle Ehre.

König Felipe, Gattin Letizia und die gemeinsamen Töchter Leonor und Sophía. (Quelle: imago)König Felipe, Gattin Letizia und die gemeinsamen Töchter Leonor und Sophía. (Quelle: imago)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018