Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

König Carl Gustaf trauert um Familienmitglied

Niclas Silfverschiöld ist tot  

König Carl Gustaf trauert um Familienmitglied

11.04.2017, 20:09 Uhr | rix, t-online.de

König Carl Gustaf trauert um Familienmitglied. Schicksalsschlag für König Carl XVI. Gustaf von Schweden (Quelle: imago)

Schicksalsschlag für König Carl XVI. Gustaf von Schweden (Quelle: imago)

Trauer im schwedischen Königshaus: Niclas Silfverschiöld ist tot. Der Schwager von König Carl Gustaf ist am Dienstag im Alter von 82 Jahren gestorben.

Das berichtete jetzt der Palast auf seiner offiziellen Internetseite und veröffentlichte ein Statement von Carl XVI. Gustaf zum Todesfall: "Ich und meine Familie haben mit großer Trauer die Nachricht erhalten, dass Freiherr Niclas Silfverschiöld, Prinzessin Désirées Ehemann, von uns gegangen ist. Unsere Gedanken sind bei Prinzessin Désirées und ihrer Familie." Eine Todesursache wurde nicht genannt.

53 Jahre verheiratet

Désirées und Niclas Silfverschiöld waren 53 Jahre verheiratet. 1964 hatte sich das Paar in Stockholm das Jawort gegeben. Drei gemeinsame Kinder krönten ihre Liebe. Die Familie lebte zurückgezogen auf Schloss Koberg. Dort verbrachten sie ein Leben in Anonymität.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal