Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Schneller als Kate: Warum Meghan Markle schon mit der Queen unterwegs ist

Als royales Duo beim Termin  

Warum Meghan schon jetzt mit der Queen unterwegs ist

15.06.2018, 12:21 Uhr | mho, dpa, t-online.de

Seite an Seite mit der Queen: Erster Solo-Auftritt von Herzogin Meghan (Screenshot: Reuters)
Kleiner Fauxpas mit der Queen: Erster Solo-Auftritt von Herzogin Meghan

Queen Elizabeth und Herzogin Meghan zeigten sich jetzt bestens gelaunt in Cheshire, einer kleinen Grafschaft im Nordwesten Englands, wo sie eine Brücke eröffneten und sich die Aufführung einer Schulgruppe ansahen. (Quelle: t-online.de)

Queen-Liebling: Herzogin Meghan absolvierte zuletzt ihren ersten Solo-Auftritt zusammen mit dem Oberhaupt der Briten-Royals. (Quelle: t-online.de)


Queen Elisabeth II. und Herzogin Meghan haben gerade ihren ersten gemeinsamen Termin absolviert. Nur kurz nach der Hochzeit mit Prinz Harry – aber weshalb ging das eigentlich so schnell?

Herzogin Meghan und die Queen waren am Donnerstag bei der offiziellen Eröffnung einer Brücke, die über den Fluss Mersey führt und die Städte Runcorn und Widnes im Nordwesten Englands miteinander verbindet.

Bei ihrem Termin zeigten sich die 92 Jahre alte Queen und Meghan bestens gelaunt, sie unterhielten sich, lachten zusammen und wirkten vertraut. Die Königin trug einen knallig grünen Mantel und einen passenden Hut dazu. Meghan präsentierte sich in einem beigefarbenen Kleid mit einem schwarzen Gürtel. Sie verzichtete auf eine Kopfbedeckung. Dafür trug die 36-Jährige Perlenohrringe, die sie laut Palast als Geschenk von ihrer Schwiegeroma, der Queen, bekam.

Die Königin und Meghan reisten mit dem Zug nach Runcorn und wurden dort von Schülern mit britischen Fähnchen begrüßt. Nicht einmal einen Monat nach der Hochzeit mit Prinz Harry übernachtete Meghan mit der Queen im royalen Zug und begleitete sie den ganzen Tag über. Bei Herzogin Kate dauerte es bis zu diesem Moment fast ein ganzes Jahr: Im April 2011 heiratete sie Prinz William, im März 2012 war sie zum ersten Mal mit der britischen Monarchin und ohne ihren Gatten unterwegs. Bei Meghan soll diese nun entschieden haben, dass sie lieber früher mit ihr zu einem Termin gehen möchte. Aus einem ganz bestimmten Grund.

Herzogin Kate und die Queen: Im März 2012 waren die beiden erstmals ohne Prinz William unterwegs. (Quelle: Oli Scarff - WPA Pool / Getty Images)Herzogin Kate und die Queen: Im März 2012 waren die beiden erstmals ohne Prinz William unterwegs. (Quelle: Oli Scarff - WPA Pool / Getty Images)

"Die Herzogin von Sussex braucht mehr Hilfe"

Es hat nicht etwa damit zu tun, dass die Queen Meghan bevorzuge. Richard Kay von der "Daily Mail" erklärt das Ganze folgendermaßen: "Ich bin davon überzeugt, dass die Entscheidung getroffen wurde, weil die Herzogin von Sussex mehr Hilfe dabei brauchen könnte, sich dem Leben in der Royal Family anzupassen, als es bei der bereits ausbalancierten Kate Middleton der Fall war." Kate kommt aus einer britischen Familie der oberen Mittelschicht mit aristokratischen Wurzeln, ging gemeinsam mit Prinz William zur Uni. Als ehemalige Schauspielerin hatte Meghan bislang nichts mit diesen Kreisen zu tun. 

Die Queen möchte es Meghan erleichtern, sich in ihre neue Rolle einzufinden. Das geht am besten bei einem typischen royalen Termin: viele Hände schütteln, nett lächeln, Unterhaltungen mit Lokalhelden und Repräsentanten führen – all das gehört zum Leben als Royal. Um genau das ging es gestern, perfekt also für Neu-Herzogin Meghan. 

Britische Medien gehen übrigens davon aus, dass Meghan kommenden Monat schon wieder mit der Queen unterwegs sein könnte. Beim Besuch von US-Präsident Donald Trump könnte die Amerikanerin die Monarchin unterstützen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018