Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Wilde Partysause bei Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Wilde Partysause  

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis dreht auf

16.12.2018, 15:23 Uhr | elli, t-online.de

Gloria von Thurn und Taxis ist im Party-Modus (Quelle: Instagram)
Wilde Party bei Gloria von Thurn und Taxis

Die Adelige feiert kräftig mit einem bekannten Gitarristen.

Feierei: Gloria von Thurn und Taxis macht Party. (Quelle: t-online.de)


Sie lacht, kreischt, amüsiert sich fürstlich – während andere Adelige sich vornehm zurückhalten, dreht Gloria von Thurn und Taxis richtig auf. Vor allen in den eigenen vier Wänden.

Oh du besinnliche Vorweihnachtszeit? Von wegen! Bei Fürstin Gloria von Thurn und Taxis steppt in den Tagen vor dem Heiligen Abend so richtig der Bär. Am Wochenende hatte die 58-Jährige aufs Schloss St. Emmeram geladen, wo ausgiebig gefeiert wurde. Bei kühlen Drinks, würzigen Zigarren und guter Musik ließen es die werten Herrschaften richtig krachen. Allen voran die Gastgeberin, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. 

Als Jazz-Gitarrist Al Di Meola zur Gitarre griff und die ersten Töne erklangen, fiel es der Adeligen fast schwer, sitzen zu bleiben. Fasziniert lauschte Fürstin Gloria von Thurn und Taxis der Musik, wippte umher, jubelte und klatschte. Immer wieder blickte sich die Mutter von drei erwachsenen Kindern um. Fast so, als wolle sie sagen: Erlebe ich diesen großartigen Moment hier tatsächlich?

Eingefangen wurden die Szenen von ihrer Tochter Elisabeth von Thurn und Taxis, die diese in ihrer Story auf Instagram teilte. Dabei hört man Fürstin Gloria immer wieder lachen und "Woohoo" rufen, während sie sich förmlich an ihrer Zigarre festklammert. Diesen Moment scheint die Unternehmerin und Managerin so schnell sicher nicht zu vergessen. 

Party bis morgens um vier?

Wie lange genau gefeiert wurde, ist leider nicht genau bekannt. Doch zumindest ließ es sich die Frau von Al Di Meola, die gebürtige Sächsin Stephanie, nicht nehmen, nachts noch ein Foto im Schloss zu schießen. In einem dunkelgrünen Abendkleid funkelte die Journalistin mit den Kronleuchtern um die Wette. 


"Morgens vier Uhr spiele ich Prinzessin", ließ die Mutter einer kleinen Tochter verlauten. Wie viel Spaß sie an diesem Abend hatte, verrät auch ein Blick in ihre Insta-Story. Denn auch dort ist ein Foto der feiernden Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zu finden. Und so war es wohl für alle ein unvergesslicher Abend.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal