Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Babygeschlecht verraten? Herzogin Meghans Kleid sorgt für Spekulationen

Babygeschlecht verraten?  

Warum Herzogin Meghans Kleid für Spekulationen sorgt

31.01.2019, 14:41 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Meghan-Auftritt bei Schirmherrschaft

Strahlender Solo-Auftritt von der Herzogin von Sussex. Es war Meghans Antrittsbesuch bei einer von vier Schirmherrschaften.

Babybauch-Betonung: Strahlender Solo-Auftritt von Meghan bei einer ihrer Schirmherrschaften. (Quelle: t-online.de)


Seitdem Herzogin Meghan ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hat, sind Royal-Fans in stetiger Vorfreude. Besonders die Frage nach dem Babygeschlecht interessiert und die Spekulationen überschlagen sich.

Herzogin Meghan und Prinz Harry werden schon bald zum ersten Mal Eltern. Für Fans der britischen Königsfamilie ist das natürlich ein absolutes Highlight. Es zählt jedes Details und jeder noch so unwichtig scheinenden Kleinigkeit wird eine tiefere Bedeutung zugemessen. So zum Beispiel auch bei dem jüngsten Auftritt der Schwangeren. 

Darum soll es ein Mädchen werden 

Die 37-Jährige ist die neue Schirmherren des National Theatre in London. Im Rahmen dessen erschien die ehemalige "Suits"-Darstellerin am Mittwoch in einem Outfit, das von Kopf bis Fuß im zarten Rosa gehalten war. Rosa, wie Mädchenrosa? Für viele Beobachter spricht das tatsächlich eine eindeutige Sprache: Das Baby, das in Meghans Bauch heranwächst, muss demnach ein Mädchen sein. 

Keine Auflösung vor Geburt erwartbar 

Ob sich Meghan über ihr Outfit auch so viele Gedanken gemacht hat, wie manch eifriger Royal-Fan, bleibt zu bezweifeln. Das Babygeschlecht wird jedenfalls vor der Geburt üblicherweise nicht verraten. Auch wenn die US-Amerikanerin dafür bekannt ist, frischen Wind ins britische Königshaus zu bringen, so wird sie sich an diese Regel wohl halten und das Geschlecht erst nach der Geburt des Babys verkünden. 


Am Donnerstag steht für Herzogin Meghan erneut ein öffentlicher Auftritt an. Ob die Frau von Prinz Harry dann wieder in Pudertönen auftaucht, oder aber etwa in Hellblau für eine komplette Verwirrung sorgen wird, kann mit Spannung erwartet werden. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal