Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Mini-Royals Alexander und Gabriel feuern Prinz Carl Philip an

Carl Philip beim Wintersport  

Mini-Royals Alexander und Gabriel feuern ihren Papa an

04.03.2019, 12:45 Uhr | mho, t-online.de

Mini-Royals Alexander und Gabriel feuern Prinz Carl Philip an. Angekommen: Im Ziel wird Prinz Carl Philip von Sohnemann Alexander empfangen. (Quelle: imago/Bildbyran)

Angekommen: Im Ziel wird Prinz Carl Philip von Sohnemann Alexander empfangen. (Quelle: imago/Bildbyran)

Die Mitglieder der schwedischen Königsfamilie lieben den Wintersport. Da sind auch die Kleinsten schon vorn mit dabei. Am Wochenende aber nur vom Rand aus.

Mitte Februar zeigte sich die Familie von Kronprinzessin Victoria ganz begeistert auf den Rängen der Ski-WM in Åre. Nun sind auch Victorias Bruder Prinz Carl Philip und seine Liebsten im Wintersportfieber. Während Papa auf Skiern stand, feuerten ihn seine Söhne und Ehefrau Sofia an. 

Opa Erik ist auch dabei

Beim traditionellen Wasalauf, dem ältesten Querfeldein-Skilanglauf-Wettbewerb der Welt, stellte Prinz Carl Philip unter Beweis, wie schnell er sich im Schnee fortbewegen kann. Nachdem er die Strecke von 15 Kilometern hinter sich gebracht hatte, wurde er mit einem Kuss von Ehefrau Prinzessin Sofia und mit einer Umarmung seines ältesten Sohnes Prinz Alexander im Ziel begrüßt. Der lief direkt zu dem 39-Jährigen und posierte sogar gemeinsam mit seinem Papa für die Fotografen. Der kleine Gabriel hingegen verweilte lieber weiter auf Mamas Arm. Einige Bilder vom Familienausflug teilte das Paar auf dem eigenen Instagram-Account. Geschossen wurden sie von Erik Hellqvist, dem Vater von Sofia.

Prinzessin Sofia hat den kleinen Gabriel auf dem Arm: Die beiden gratulieren Prinz Carl Philip. (Quelle: picture alliance/TT NEWS AGENCY)Prinzessin Sofia hat den kleinen Gabriel auf dem Arm: Die beiden gratulieren Prinz Carl Philip. (Quelle: picture alliance/TT NEWS AGENCY)


Ob beim Autorennen oder eben beim Skilanglauf – Prinz Carl Philip wird immer von seiner Familie unterstützt. Im Übrigen hat er zuvor schon viermal beim Wasalauf mitgemacht, seine Ehefrau Sofia war schon dreimal mit dabei. Carl Philips Vater, der schwedische König Carl Gustaf, war in der Vergangenheit ebenfalls dreimal mit dabei. Und irgendwann werden sicherlich auch Alexander und sein kleiner Bruder Gabriel bei dem Rennen an den Start gehen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal