Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Die Clooneys amüsieren sich im Buckingham-Palast

Eingeladen von Prinz Charles  

Die Clooneys amüsieren sich im Buckingham-Palast

13.03.2019, 22:03 Uhr | mho, t-online.de

Die Clooneys amüsieren sich im Buckingham-Palast. Amal und George Clooney: Sie waren eingeladen, um mit Prinz Charles seinen "Prince's Trust" zu feiern.  (Quelle: Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images)

Amal und George Clooney: Sie waren eingeladen, um mit Prinz Charles seinen "Prince's Trust" zu feiern. (Quelle: Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images)

Auf der Hochzeit von Harry und Meghan durften Amal und George Clooney nicht fehlen. Kürzlich wurde sogar die Babyparty der Herzogin von Sussex von der prominenten Menschenrechtsanwältin ausgerichtet. Nun stoßen die Clooneys gemeinsam mit Prinz Charles an.

Am Mittwoch wurde der diesjährige Prince's Trust Award verliehen, vorab gab es für einige Ehrengäste einen Empfang im Buckingham-Palast. Prinz Charles hatte zu diesem Anlass Einladungen an viele Prominente rausgeschickt. So auch an Amal und George Clooney, mit denen er bei der Begrüßung erst einmal richtig herzlich lachte.

Worüber diese drei sich wohl unterhalten haben? (Quelle: Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images)Worüber diese drei sich wohl unterhalten haben? (Quelle: Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images)

Für die private Dinnerparty im Palast wählte Amal Clooney eine atemberaubende bodenlange Robe in der Farbe Elfenbein. Das Vintagemodell von Jean-Louis Scherrer by Stephane Rolland stammt aus der Couture-Kollektion von 2007 und trumpft dadurch auf, dass es einerseits mit einem halben Cape und andererseits mit einem funkelnd goldenen Ärmel versehen ist. George erschien ganz klassisch im Smoking. Das Paar amüsierte sich den Bildern zufolge auf der Veranstaltung von Prinz Charles. 

Die beiden stehen der Royal Family nahe. Vor allem mit Herzogin Meghan ist die 41-Jährige eng befreundet. Amal und George haben seit einigen Jahren einen Wohnsitz in England. Die Menschenrechtsanwältin und der Hollywoodstar gaben sich 2014 das Jawort. Im Juni 2017 wurden die gemeinsamem Zwillinge geboren.


Außer den Clooneys war unter anderem auch "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch zugegen. Welche wenigen auserwählten Gäste sonst noch da waren, können Sie sich in unserer Fotoshow anschauen. Von der Royal Family wurde übrigens niemand gesichtet: Weder die Queen, noch Charles' Gattin Camilla oder seine Söhne William und Harry. Spaß hatten trotzdem alle.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal