Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinz Harry: Das war eine meiner schlechtesten Reden

"Ich habe gezittert"  

Prinz Harry: Das war eine meiner schlechtesten Reden

11.09.2019, 11:34 Uhr | t-online.de, sth

Prinz Harry: Das war eine meiner schlechtesten Reden . Prinz Harry bei den "Invictus Games": Die paralympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten fand 2019 zum fünften Mal statt.  (Quelle: imago images)

Prinz Harry bei den "Invictus Games": Die paralympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten fand 2019 zum fünften Mal statt. (Quelle: imago images)

Prinz Harry offenbart nur selten, was ihn bewegt. Doch am Dienstag überraschte er seine Anhänger mit bewegender Ehrlichkeit. Er erzählte ihnen von einer seiner schlechtesten Reden.

Auf die "Invictus Games" ist Prinz Harrys besonders Stolz. Er initiierte die paralympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten, die zum ersten Mal im September 2014 stattfand. Doch genau diese Premiere war für den 34-Jährigen nicht gerade ein Erfolg.

Er machte sich große Sorgen 

In diesem Jahr feiert der Prinz das fünfte Jubiläum der "Invictus Games" – und offenbarte, was damals schief ging. Am Dienstagabend postete der Duke of Sussex ein sehr ehrliches Video auf Instagram. Darin sagt er: Im Jahr 2014 hielt er eine seiner "schlechtesten Reden".

Bei den ersten "Invictus Games" habe er sich große Sorgen gemacht. Ob wohl alles mit der Organisation klappt? Und wie wird das Wetter, wenn die Eröffnungszeremonie draußen stattfindet? Ihn beschäftigte aber auch die Frage, ob überhaupt Zuschauer kommen würden.

Prinz Harry im Gespräch mit "Invictus Games"-Teilnehmern: Im Jahr 2020 wird die paralympische Sportveranstaltung in Den Haag stattfinden.  (Quelle: imago images/Hollandse Hoogte)Prinz Harry im Gespräch mit "Invictus Games"-Teilnehmern: Im Jahr 2020 wird die paralympische Sportveranstaltung in Den Haag stattfinden. (Quelle: Hollandse Hoogte/imago images)

Harry zu seiner ersten "Invictus Games"-Rede: "Habe es überstürzt"

Besonders angespannt sei er jedoch wegen seiner Rede gewesen: "Ich war so nervös. Ich habe gezittert", erinnert er sich.

Er habe ein bestimmtes Zeitfenster gehabt, um seine Rede zu halten, erzählt Prinz Harry weiter. "Wir waren auch schon hinter dem Zeitplan. Also habe ich es überstürzt. Das war wahrscheinlich eine der schlechtesten Reden, die ich jemals gehalten habe."


Die "Invictus Games" finden das nächste Mal im Mai 2020 statt. Die Sportler treffen sich dann im niederländischen Den Haag.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal