Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinz William kündigt für 2020 Mega-Projekt an

Mega-Projekt ab 2020  

So will Prinz William die Welt retten

31.12.2019, 16:01 Uhr | Spot On News, sow, t-online

Prinz William kündigt für 2020 Mega-Projekt an. Prinz William: Der Herzog von Cambridge will mit Umweltprojekt die nächste Dekade klimafreundlicher gestalten  (Quelle: imago images / i Images)

Prinz William: Der Herzog von Cambridge will mit Umweltprojekt die nächste Dekade klimafreundlicher gestalten (Quelle: imago images / i Images)

Prinz William hat einen neuen Umweltpreis ins Leben gerufen. Ausgezeichnet werden sollen Menschen, die Lösungen für die Klimakrise entwickeln. Die kommende Dekade soll Besserung bringen.

Prinz William hat einen neuen Umweltpreis ins Leben gerufen. Damit wolle er Medienberichten zufolge den Pessimismus vertreiben und durch Aktionen ersetzen, die dem Planeten helfen. Die demnach mit mehreren Millionen Pfund dotierte Auszeichnung soll Earthshot-Preis heißen. Laut Kensington Palace wurde an den Plänen seit über einem Jahr gearbeitet. Der Preis soll ab 2021 an fünf Gewinner pro Jahr vergeben werden – und das für zehn Jahre. Ziel soll es sein, bis 2030 mindestens 50 Lösungen für die größten Probleme der Welt bereitzustellen.

"Entweder machen wir so weiter wie bisher und schädigen unseren Planeten irreparabel, oder wir erinnern uns an unsere einzigartige Stärke als Menschen und unsere andauernde Fähigkeit, zu führen, innovativ zu sein und Probleme zu lösen", schreibt Prinz William in einer Erklärung und weist auf andere große Taten wie die Mondlandung hin. "Die nächsten zehn Jahre stellen uns vor eine unserer größten Prüfungen – ein Jahrzehnt der Veränderung, um die Erde zu heilen", erklärt der Herzog von Cambridge.

Geld und Aufmerksamkeit garantiert

Der Earthshot-Preis kann an Einzelpersonen, Teams oder Kooperationen vergeben werden – Wissenschaftler, Aktivisten, Ökonomen, Regierungen, Unternehmen, Städte, die einen wesentlichen Beitrag zur Lösung von Umweltproblemen leisten. Den Gewinnern winkt nicht nur viel Geld, sondern auch internationale Aufmerksamkeit für ihre Arbeit.

Die Reaktionen auf die Ankündigung sind überwältigend. In kürzester Zeit sammelte allein der Post mit dem Bild von Prinz William mehr als 162.000 Likes (Stand: 31.12. 16 Uhr). Die Fans zeigen sich auch in den Kommentaren begeistert und sprechen unter anderem von einer "brillanten Initiative". 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: