Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Tod von Ari Behn (†47): Jetzt äußert sich Freund von Prinzessin Märtha Louise

Nach Trauerfeier für Ari Behn  

Neuer Freund von Märtha Louise meldet sich zu Wort

07.01.2020, 11:49 Uhr | rix, t-online.de

Tod von Ari Behn (†47): Jetzt äußert sich Freund von Prinzessin Märtha Louise. Durek Verrett und Märtha Louise: Seit Mai 2019 sind der Schamane und die Prinzessin offiziell ein Paar. (Quelle: Daniel Perez/Getty Images)

Durek Verrett und Märtha Louise: Seit Mai 2019 sind der Schamane und die Prinzessin offiziell ein Paar. (Quelle: Daniel Perez/Getty Images)

Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte sich Ari Behn, der Ex-Mann von Prinzessin Märtha Louise, das Leben genommen. Anderthalb Wochen später meldet sich ihr neuer Freund zum Tod des Schriftstellers.

Die Todesmeldung von Ari Behn erschütterte am ersten Weihnachtsfeiertag die norwegische Königsfamilie: Der Autor, der 15 Jahre lang mit Prinzessin Märtha Louise verheiratet war, hatte im Alter von 47 Jahren seinem Leben selbst ein Ende gesetzt.

Trauerfeier in Oslo

Eine Woche später fand in der Domkirche in Oslo eine Trauerfeier für das ehemalige Mitglied der Königsfamilie statt. Familie und Freunde reisten in die norwegische Hauptstadt, auch die Royals erschienen zum Gedenkgottesdienst. König Harald und Königin Sonja kamen gemeinsam mit Prinzessin Märtha Louise und ihren drei Kindern. Nur Durek Verrett, der neue Lebensgefährte der Prinzessin, fehlte am 3. Januar. Der Schamane blieb der Trauerfeier fern.

Zwei Tage später meldet sich der 45-Jährige zum ersten Mal zu Wort. "Aus tiefstem Respekt vor Märthas und Aris Kindern, werde ich den Tod ihres Vaters nicht kommentieren, weder jetzt noch später, außer dass ich unglaublich traurig bin über deren Verlust", schrieb er auf Instagram.

Märtha Louise und Ari Behn: Das Paar war 14 Jahre lang verheiratet. (Quelle: imago images / PPE)Märtha Louise und Ari Behn: Das Paar war 14 Jahre lang verheiratet. (Quelle: imago images / PPE)

Durek Verrett ist seit Mai 2019 offiziell der neue Freund an der Seite von Prinzessin Märtha Louise. "Er hat mein Leben verändert", schrieb die Prinzessin damals auf Instagram. Zuvor war die Schwester von Kronprinz Haakon 15 Jahre lang mit Ari Behn verheiratet. 2002 hatte sich das Paar das Jawort gegeben. Im August 2016 gab das norwegische Königshaus die Trennung bekannt. Im Jahr darauf folgte die Scheidung.

"Niemand kann dich jemals ersetzen"

Wenige Stunden nach der Trauerfeier hatte auch sie sich zu dem Tod ihres Ex-Mannes geäußert. Ari Behn hinterlasse eine Leere. "Niemand kann dich jemals für unsere schönen Mädchen ersetzen", schrieb sie auf Instagram.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal