Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Auch Alexia der Niederlande zieht jetzt nach Wales

Nach Leonor von Spanien  

Auch Alexia der Niederlande zieht jetzt nach Wales

02.03.2021, 19:02 Uhr | rix, t-online, spot on news

Auch Alexia der Niederlande zieht jetzt nach Wales. Alexia der Niederlande: Die Prinzessin zieht es nach Wales. (Quelle: Patrick van Katwijk/Getty Images)

Alexia der Niederlande: Die Prinzessin zieht es nach Wales. (Quelle: Patrick van Katwijk/Getty Images)

Erst Leonor, jetzt Alexia: Die Tochter von Willem-Alexander und Máxima wird ihrer Heimat den Rücken kehren, um künftig in Großbritannien zur Schule zu gehen.

Für Prinzessin Alexia beginnt ein neues Kapitel: Die zweitälteste Tochter von König Willem-Alexander und Königin Máxima wird nach dem Sommer die Niederlande verlassen und ins weit entfernte Wales ziehen. Dort will die 15-Jährige ihre schulische Ausbildung fortführen. Das gab der Königspalast am Dienstag offiziell bei Instagram bekannt.

Abitur in Wales

Zu einem Foto, auf dem Alexia im Palast steht und ein weißes Kleid mit goldenen Knöpfen trägt, teilte das Königshaus mit, dass sie Schülerin des United World College (UWC) of the Atlantic sein wird, dessen Einrichtungen länderübergreifend als renommierte Eliteschulen gelten. Wie der Palast weiter mitteilte, strebe Prinzessin Alexia in Großbritannien das sogenannte International Baccalaureate (IB) an, ein weltweit anerkanntes Abitur.

Mit diesem Vorhaben steht die Niederländerin nicht allein da. Auch Prinzessin Leonor, die 15-jährige Tochter des spanischen Königspaares Felipe VI. und Letizia, hat sich jüngst für einen Umzug in die Gemeinde Llantwit Major in Wales entschieden. Sie soll bereits im Sommer mit dem Unterricht vor Ort beginnen und das International Baccalaureate nach zwei Jahren in der Tasche haben. Zwei Jahre an der Eliteschule kosten übrigens 90.000 Euro.  

Alexia und Leonor sind nicht die ersten Royals, die das College besuchen werden. Auch die belgische Kronprinzessin Elisabeth ging dort zur Schule, konnte ihren Abschluss dort wegen des Lockdowns jedoch nicht zu Ende machen. Willem-Alexander war ebenfalls Schüler am United World College in Wales.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal