Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Welfenprinz Ernst August von Hannover in Kur: "Ich bin wirklich sehr dünn"

Ernst August von Hannover  

Welfenprinz in Kur: "Ich bin wirklich sehr dünn"

06.07.2021, 19:20 Uhr | mbo, t-online

Welfenprinz Ernst August von Hannover in Kur: "Ich bin wirklich sehr dünn". Ernst August von Hannover: Er ist gerade zu einer Kur in Österreich. (Quelle: Kerstin Joensson/Getty Images)

Ernst August von Hannover: Er ist gerade zu einer Kur in Österreich. (Quelle: Kerstin Joensson/Getty Images)

Um Welfenprinz Ernst August von Hannover gibt es immer wieder Skandalmeldungen. Nun gibt er ein seltenes Interview und spricht darin auch über sein aktuelles Befinden.

Nachdem er sich im März dieses Jahres vor Gericht verantworten musste und zu einer zehnmonatigen, noch nicht rechtskräftigen Bewährungsstrafe verurteilt wurde, ist Ernst August von Hannover nun auf Kur am Altaussee in Österreich. Der Grund dafür sei sein geringes Körpergewicht, betonte er. 

"Ich bin wirklich sehr dünn. Als Dame könnte ich als Fotomodell arbeiten", sagt der 67-Jährige leicht scherzhaft in einem Interview mit RTL. Er müsse ein paar Muskeln aufbauen, so der Urenkel des letzten deutschen Kaisers. Bei einer Körpergröße von 1,82 Metern wiege er gerade einmal 60 Kilogramm. Er betont noch einmal: "Ich muss zunehmen."

Mit Bier auf einer Restaurantterrasse gesichtet

Um das zu schaffen, gehe er mittags immer gut essen, berichtet er lachend. Dabei wurde er einmal in einem Restaurant von der Presse beobachtet, danach habe es negative Meldungen über ihn gegeben, da er innerhalb seiner Kur ein Bier getrunken hätte. RTL erzählte er allerdings, dieses sei alkoholfrei gewesen. 

Verurteilt worden war Ernst August im März, da er laut Gericht im Zustand voller Berauschung unter anderem Polizisten attackiert und ein auf seinem Anwesen tätiges Verwalterehepaar massiv bedroht hatte. Der Welfenprinz legte nach Angaben des Gerichts Beschwerde auch gegen andere Auflagen ein, die ihm erteilt wurden. Das Gericht hatte ihm unter anderem aufgetragen, keinen Kontakt zu den Verwaltern aufzunehmen, keinen Alkohol zu trinken und sich in Psychotherapie zu begeben.

Ernst August von Hannover ist seit 1999 mit Monacos Prinzessin Caroline verheiratet. Die gemeinsame Tochter Alexandra Charlotte ist im selben Jahr geboren. In erster Ehe war er von 1981 bis 1997 mit der Schweizerin Chantal Hochuli verheiratet. Mit ihr hat er den 1983 geborenen Sohn Ernst August und den 1985 geborenen Sohn Christian Heinrich. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: