HomeUnterhaltungRoyals

Vorwürfe gegen Prinz Andrew: "Ich musste mit ihm schlafen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel 1: Regen-Chaos – Start verschobenSymbolbild für einen TextPapst appelliert an PutinSymbolbild für ein VideoNach Putsch: Französische Botschaft brenntSymbolbild für einen TextKönigspaar posiert mit William und KateSymbolbild für ein VideoUkrainer reißen Russland-Flaggen abSymbolbild für einen TextKlopapier wird teurerSymbolbild für einen TextHelene Fischer feiert TV-ErfolgSymbolbild für einen TextTruss stürzt in Umfragen abSymbolbild für einen TextGladbach-Trainer Farke hat CoronaSymbolbild für einen TextHersteller warnt vor KirschenSymbolbild für einen Text150 Reisende für Stunden in Zug gefangenSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütendSymbolbild für einen TextKnackige Äpfel ernten - jetzt spielen

Vorwürfe gegen Prinz Andrew: "Ich musste mit ihm schlafen"

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 08.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Prinz Andrew: Der britische Royal wird des sexuellen Missbrauchs angeklagt.
Prinz Andrew: Der britische Royal wird des sexuellen Missbrauchs angeklagt. (Quelle: Steve Parsons - WPA Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Schlinge um Prinz Andrews Hals zieht sich enger. Eine Zeugin soll belastende Aussagen untermauert haben. Das vermeintliche Opfer war im betreffenden Zeitraum erst 17 Jahre alt.

Virginia Giuffre wirft Prinz Andrew vor, sie im Alter von 17 Jahren sexuell missbraucht zu haben. Dies soll innerhalb des Rings zur sexuellen Ausbeutung von Minderjährigen des verstorbenen US-Geschäftsmanns Jeffrey Epstein und seiner kürzlich schuldig gesprochenen Vertrauten Ghislaine Maxwell geschehen sein. Die heute 38-jährige Giuffre hat Anklage erhoben, der Sohn von Queen Elizabeth streitet die Vorwürfe ab. Nun werden die Aussagen des vermeintlichen Opfers nochmals bekräftigt.


Europas zukünftige Königinnen und Könige

Belgien: Kronprinzessin Elisabeth (geboren 2001)
Dänemark: Kronprinz Frederik (geboren 1968)
+9

Wie die britische Zeitung "Daily Mail" berichtet, bestätigt Carolyn Andriano, dass Giuffre damals mit dem britischen Royal unterwegs gewesen sei. "Du errätst nie, bei wem ich bin", habe die Zeugin eine Nachricht von Giuffre erhalten. "Ich bin in London mit Jeffrey und Maxwell und Prinz Andrew." Giuffre habe ihr erzählt, dass sie gemeinsam zu Abend essen würden – Andriano hätte das alles zunächst nicht geglaubt, "aber ich hatten keinen Grund es nicht zu tun".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wladimir Putin: Dem Kremldespoten laufen die Mobilisierten weg, meint Wladimir Kaminer.
So ist Putins Niederlage garantiert
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?

"Virginia hat nicht weniger als Maxwell verdient"

Als Beweis habe ihr Giuffre später ein gemeinsames Foto von ihr, Andrew und Maxwell gezeigt. "Ich musste mit ihm schlafen", erzählt sie ihrer früheren Freundin. "Sie schien deswegen nicht aufgebracht zu sein. Sie dachte, es sei richtig cool", erinnert sich Andriano. Ob Giuffre für den Sex mit dem Blaublüter bezahlt wurde, habe sie nicht verraten.

Eine Aufnahme aus dem Jahr 2001: Prinz Andrew hat Virginia Giuffre im Arm, im Hintergrund lächelt Ghislaine Maxwell in die Kamera.
Eine Aufnahme aus dem Jahr 2001: Prinz Andrew hat Virginia Giuffre im Arm, im Hintergrund lächelt Ghislaine Maxwell in die Kamera. (Quelle: CAP/PLF Image)

Carolyn Andriano sagte als Zeugin im Prozess gegen Ghislaine Maxwell aus. Auch sie wurde zum Opfer der illegalen Machenschaften der 60-Jährigen und des mittlerweile verstorbenen Epstein. Doch nicht nur gegen die beiden erhob sie Vorwürfe: auch gegen ihre einstige Freundin Giuffre. "Ich glaube nicht, dass Virginia weniger verdient als das, was Maxwell bekommt, denn sie hat mich in eine Welt der Abwärtsspirale hineingezogen und es hat zwölf lange Jahre gedauert, bis mein Mann John mich dazu gebracht hat, mich wieder zu lieben." Giuffre hatte geholfen, junge Mädchen für Epstein und Maxwell zu rekrutieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Daily Mail: "Virginia Giuffre told me she'd slept with Prince Andrew just days after that trip to London with Jeffrey Epstein: Key witness at Ghislaine Maxwell's trial bravely waives her anonymity and makes a sensational new claim"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kommentar von Charlotte Koep
Ghislaine MaxwellJeffrey EpsteinLondon
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website